Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Monday, December 30, 2013

Christmas and after...

Now that Christmas is over, I thought I'd show a few pictures. 
Our Christmas was wonderful! We went out for lunch on the 24th, came home and took the dogs for a nice walk and then later on opened presents. (It's a German custom to open presents on Christmas eve.)
Everybody was happy with their presents - the ones asked for and the surprises. :-) 
Nachdem Weihnachten nun vorbei ist, dachte ich zeige ich ein paar Bilder.
Wir haben Weihanchten in vollen Zuegen genossen! Am 24. sind wir Mittags zum Essen gegangen, danach haben wir die Hunde eine schoene Runde ausgefuehrt und danach war es dann Zeit Geschenke auszupacken.
Ich glaube alle waren mit ihren Geschenken zufrieden, die die auf dem Wunschzettel standen, und auch die unerwarteten. :-)







 I am one of those people that want to start the new year with a clean slate - which means the Christmas decorations get packed up before the 31st. (Truthfully, they get packed up on the 26th....)
Anyway, since the decorations were put up and I'd been thinking about painting the fireplace a lighter color, I decided this was the perfect opportunity.
Here is a before picture:
Nachdem hier in Amerika der 26. kein Feiertag mehr ist, packe ich die Weihnachtsdeko immer relativ bald weg. Sie stand nun schon einen Monat herum, und irgendwann moechte ich einfach alles wieder "sauber" haben.
Nachdem die Deko weg war und ich schon seit laengerem mit dem Gedanken gespielt hatte den Kamin neu zu streichen, dachte ich die Gelegenheit war gerade richtig.
So sah der Kamin vorher aus:
 And this is what it looks like now. It makes the room look so much brighter and I am thrilled with the "cleaner" look. Amazing what a difference a little bit of paint makes...
Und so sieht der Kamin jetzt aus. Das Wohnzimmer sieht viel heller aus und ich bin von der neuen Farbe ganz begeistert. Wahnsinn, was fuer einen Unterschied ein bissl Farbe machen kann...


Tuesday, December 24, 2013

Merry Christmas

Wishing all our family and friends near and far a very merry Christmas. May it be filled with lots of love and laughter!
Wir wuenschen unserer Familie und Freunden nah und in der Ferne ein  frohes, gesegnetes Weihnachtsfest!


Sunday, December 22, 2013

Crafts and such...

I've been feeling a bit crafty recently, and here are some of the results:
These cards were probably made at least a month ago, but I forgot about the pictures. 
Ich habe in letzter Zeit wieder etwas mehr gebastelt und hier sind die Ergebnisse:
Die Karten habe ich bestimmt schon vor einem Monat gemacht, habe die Bilder aber total vergessen.

 I was given a little brownie kit along with this cast iron skillet. We made the brownies, but after that I knew I'd never use the skillet again. It's tiny and very shallow, really too small for cooking. My wheels started turning and I decided to turn it into a decoration for the chicken coop. Maybe I have too much time on my hands to be decorating the coop, but I think it's kind of cute.
Zu Weihnachten bekam ich ein "Brownie kit" mit dieser kleinen, gusseisernen Pfanne geschenkt. Wir haben die Brownies gebacken, aber mir war klar, dass ich die Pfanne danach nie mehr nehmen wuerde. Sie ist klein und nicht tief genug um sie zum Kochen zu benutzen. Meine Raeder haben sich gedreht und ich beschloss sie zu bemalen und am Huehnerstall als Deko zu benutzen. Vielleicht hab ich ja zuviel Zeit wenn ich mir Gedanken ueber einen dekorierten Huehnerstall mache, aber ich finde die Pfanne niedlich.
 While I was already decorating the coop, I decided it needed an "egg" sign on the nesting box. :-)
Waehrend ich ehe schon dabei war den Huehnerstall zu dekorieren, habe ich gleich noch ein "Eier" Schild fuer die Legeboxen gemacht. :-)
 My friends "Wurm" hat was well received, and since there was still some yarn leftover I made it into a cowl for her. Now she has a matching set.
Die Wurm Muetze kam bei meiner Freundin sehr gut an, und da noch Wolle uebrig war, habe ich ihr einen passenden cowl dazu gestrickt.
 While cruising pinterest one day, Hannah saw something like this. She came running and said "we need to make one for dad". How could I say no to that? A gag gift or redneck center piece - either way, I think it's funny. ;-)
Vor ein paar Wochen hat Hannah mal wieder auf pinterest gestoebert, und dabei hat sie so etwas entdeckt. Sie kam gerannt und meinte wir muessen das unbedingt fuer Greg machen. Wie kann ich dazu nur nein sagen? Ein witziges Geschenk oder redneck Tischschmuck - egal was, ich find's lustig. ;-)

Friday, December 20, 2013

Another "Wurm"

Recently it was quite cold here, which meant I got to wear my Wurm hat to work every morning. One of my friends and coworkers loved it and asked if I could knit her one as well. She offered to pay me for the knitting, but we decided to barter instead. Free haircuts for me and a nice warm hat for her. I love it when things work out like that. :-)
Vor kurzer Zeit war es hier ziemlich kalt (viel zu kalt fuer diese Jahreszeit) und so konnte ich jeden Frueh meine "Wurm" Muetze tragen. Eine Freundin und Arbeitskollegin war von der Muetze vollauf begeistert und fragte mich, ob ich ihr auch eine stricken koennte. Sie wollte mir dafuer eigentlich Geld geben, aber wir haben dann beschlossen zu tauschen. Ich stricke ihr die Muetze, dafuer schneidet sie uns dann die Haare. Ich liebe es wenn solche Tauschaktionen funktionieren! :-)

Thursday, December 12, 2013

Feed bags

If you've been reading here for a while, you know that I started recycling, up-cycling or reusing our chicken feed bags. Up until recently I just turned them into shopping bags, but then I thought I could do different things with them.
Here are a few things I came up with so far:
In the warmer month I like to hang our laundry outside to dry. This always meant bringing my clothes pin bag outside with me, since it was made of fabric that wasn't waterproof and faded in the sunlight.
Hopefully I won't have any of those problems with my new clothes pin bag!
The back,
Wenn ihr hier schon laenger lest, wisst ihr, dass ich die leeren Huehnerfutter Tueten unserer Huehner recycled habe. Bisher habe ich immer grosse Taschen/Einkaufstueten daraus gemacht, aber die Tage hatte ich ueberlegt was ich wohl sonst noch so naehen koennte. 
Hier sind ein paar Dinge die mir eingefallen sind:
Im Sommer haenge ich unsere Kleider immer raus zum Trocknen. D.h. ich musste jedes mal die Tasche mit den Waeschezwickern raus und rein tragen, da sie nicht Wetterfest war und auch noch ziemlich stark ausgeblichen ist.
Hoffentlich habe ich das Problem mit meiner neuen "Zwickertasche" nicht mehr!
Die Rueckseite,
 and here it is from the front. I even made a little flap for it so the clothes pins will stay dry!
und hier die Vorderseite. Ich habe die Tasche sogar so genaeht, dass kein Wasser rein kommen kann!

 Then I thought, it's Christmas, doesn't everybody NEED a chicken stocking? ;-) Actually I thought it would be fun to use these instead of gift bags. Here is one with simple rickrack,
Dann dachte ich, es ist Weihnachten und jeder braucht einen Weihnachtsstrumpf mit Huehnermotiv, richtig? ;-) Nein, ich dachte es waere eher eine Alternative zur Geschenkstuete. Dieser Strumpf wurde mit Zickzack Borduere versehen,
 and for the fancy person in your life a stocking with sequins. :-)
und fuer die vornehmere Person, hier einer mit Pailetten. :-)
 I still had some odds and ends left of the feed bags and my wheels kept turning. Since I still had a zipper laying around, I thought why not a little bag. It's waterproof, so it could be used for lots of different things. Wet bathing suits in the summer, make up, knitting supplies... Any other ideas?
Nachdem ich die Tasche und Struempfe genaeht hatte, hatte ich immer noch ein paar Reste herum liegen. Meine Raeder haben sich gedreht, mir fiel ein, dass ich noch einen Reissverschluss herum liegen hatte, und das Resultat ist diese kleine Tasche. Sie ist wasserfest, koennte also im Sommer z.B fuer einen nassen Badeanzug verwendet werden, oder fuer make up, kleiner Strickprojekte... Faellt euch sonst noch etwas ein?

Wednesday, December 11, 2013

Knitting

With all the dreary, rainy weather we've been having, I really felt the need to knit something bright and cheery. I've also been "craving" an orange knitted "something".
Enter Knitpicks Swish yarn in the "Harvest Tonal" colorway, and the purl bee "sweatshirt sweater" pattern. 
The yarn is a delight to knit with and the fact that it was on sale makes it even better. :-) (Recently Knitpicks had a lot of yarn on sale and I stocked up!)
Nachdem es bei uns nun tagelang trueb und regnerisch war, hatte ich richtig Verlangen etwas buntes zu stricken. Nicht nur bunt um genauer zu sein, etwas oranges sollte es werden.
Diese Wolle ist von Knitpicks, heisst "swish" und die Farbe ist "Harvest Tonal. Das Muster habe ich auf Ravelry gefunden und ist das "sweatshirt sweater" von purl bee.
Die Wolle fuehlt sich so schoen an, es macht riesigen Spass sie zu verstricken. Das sie im Angebot war, ist noch besser. :-) (Knitpicks hatte neulich ganz viel Wolle heruntergesetzt, und da "musste" ich zuschlagen.)


Monday, December 9, 2013

Our tree

Greg and I went to Lowe's yesterday and picked out our tree. Every year we seem to get it earlier than the year before, yet every year the selection gets worse. I was actually kind of shocked to see how many trees there were laying around that had large brown, dead patches on them. We did find a tree we liked and now we hope it'll make it until Christmas.
Gestern frueh sind Greg und ich in den Baumarkt gefahren um unseren Christbaum zu kaufen. Jedes Jahr ziehen wir frueher los und trotzdem wird die Auswahl von Jahr zu Jahr schlechter. Ich war echt schockiert zu sehen, dass ganz viele Baeume schon grosse braune, total vertrocknete Zweige hatten. Nach langem Suchen wurden wir doch fuendig, und nun hoffen wir das der Baum bis Weihnachten haelt.
                                                               

Sunday, December 8, 2013

Last night

We had planned on going to the movies and walking around Bridgestreet (outdoor shopping center) to look at their Christmas lights last week Friday. Nadia got sick on Thanksgiving though, so we had to change our plans. 
Yesterday was a cold, blustery day, but we decided to bundle up and go anyway. 
There were lots of people around before the movie started, but the place felt pretty deserted afterward. 
Eigentlich wollten wir letzte Woche Freitag ins Kino gehen, und durch Bridgestreet (ein Einkaugszentrum) schlendern um die Weihnachtsbeleuchtung anzuschauen. Leider wurde Nadia an Thanksgiving krank und so mussten wir unsere Plaene aendern.
Gestern war es kalt und winding, aber wir beschlossen trotzdem zu gehen.
Vor dem Film war ziemlich viel in Bridgestreet los, nachher war alles jedoch fast wie ausgestorben.
 Pretty tree! The girls kept saying we should "pull a Griswold" and put it in our living room. ;-)
Der Baum sah so schoen aus! Die Maedels meinten wir sollten es wie Clark Griswold machen, und ihn in unser Wohnzimmer stellen. ;-)
 You can see how windy it was, those poor swags were swaying pretty badly.
Hier koennt ihr gut sehen wie windig es war.
A moving snowflake display in this area caught our eye. Very pretty. And no, we didn't eat at Connors.
Hier gab es "tanzende" Schneeflocken zu sehen, sah sehr schoen aus. Bei Connors gegessen haben wir aber nicht...
It was a good family night and fun was had by all. :-)
Es war ein schoener Familienabend und es hat allen gefallen. :-

Tuesday, December 3, 2013

One for me, one to give away...

Lately I've been trying to use yarn I had in my stash - that is until my order of new yarn came in. ;-)
The yarn for this "honey cowl" was leftover from a sweater I made about two years ago. I had two skeins left and they were just perfect for this project. 
The cowl will be a gift for a friend, but since both girls really liked it, I'll be knitting two more of them soon.
In letzter Zeit habe ich versucht nur mit Wolle zu stricken die ich schon "auf Vorrat" liegen hatte. D.h. bis die neue Wolle hier ankam die ich bestellt hatte. ;-)
Die Wolle fuer diesen cowl war noch von einem Pulli uebrig den ich vor ca. 2 Jahren gestrickt hatte. Ich hatte noch zwei Straenge uebrig, und das war fuer dieses Projekt genau richtig.
Dieser cowl ist als Weihnachtsgeschenk gedacht, aber beide Maedels waren von ihm ganz begeistert. Wenn ich die passende Wolle gefunden habe, werde ich demnaechst wohl gleich nochmal zwei stricken. 
 I knitted a skirt in this yarn last year and had one skein leftover, just enough to knit my version of the "wurm" hat. (My yarn was thicker, which meant I didn't have to repeat the pattern as often.) I've needed a nice hat to keep my ears warm when we go walking early in the morning, and this one fits the bill perfectly.
Aus dieser Wolle hatte ich vor einem Jahr einen Rock gestrickt und hatte noch einen Strang uebrig. War genug um mir meine Version der "Wurm" Muetze zu stricken. (Meine Wolle war dicker und ich musste das Muster nicht so oft wiederholen.) Ich habe schon seit laengerem eine Muetze gewollt die mir beim Laufen in der Frueh die Ohren warm haelt, und diese Muetze ist dafuer perfekt.