Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Wednesday, May 8, 2013

The garden in May

With the below average temperatures and above average rain we've had (almost 8 inches over the weekend alone!), the garden is nowhere near where it was last year. It is coming along, just not as fast..
The smaller Clematis is starting to open...
Da es bisher in diesem Jahr wesentlich kuehler und viel verregneter war als es normalerweise ist, ist auch der Garten etwas langsamer als letztes Jahr. Alles waechst, aber letztes Jahr waren wir um diese Zeit schon viel weiter.
Die kleinere Clematis blueht langsam auf...
 The honeysuckle is loaded with blooms and there's a pretty red carpet underneath as well.
Das Geissblatt ist voller Blueten und darunter liegt auch ein schoener roter Teppich.
 Bed # 1: The Swiss chard is STILL going strong and the tomatoes are doing well. I've started 5 or 6 different varieties from seeds this year, just don't ask me where I planted which ones. ;-) I'll know what they are once they are starting to bear fruit...
Beet # 1: Der Mangold waechst und gedeiht immer noch und auch die Tomaten sind schon ein ganzes Stueck gewachsen. Ich habe dieses Jahr 5 oder 6 Sorten ausgesaet, ihr duerft mich bloss nicht fragen wo ich welche hingepflanzt habe. Wenn mal Tomaten an den Pflanzen haengen weiss ich's wieder. ;-)
 Bed # 2: There are cucumbers on the right and several peppers and a rhubarb on the left. The cucumbers aren't looking too hot, ok I guess, but not great. Might have to reseed a few...
Beet # 2: Auf der rechten Seite sind die Gurken, aber die sehen nicht so toll aus. Muss vielleich noch ein paar aussaeen... Links ist ein Rhabarber und etliche verschiedene Paprika.
 Bed # 3: The garlic that is planted around the bed is going strong and the tomatoes are doing well. In the pots placed around the beds are more peppers.
Beet # 3: Der Knoblauch den ich um das Beet herum gepflanzt habe waechst sehr gut und auch die Tomaten gedeihen. In den Toepfen die auf den Beeten stehen sind Paprika gepflanzt.
 The two different winter squashes have grown quite a bit. Now I'm wondering if I need to take some out to give them more room. This is my first year growing them, so any advice is appreciated.
Die zwei verschiedenen Winter Kuerbisse die in diesem Topf sind, sind ganz schoen gewachsen. Jetzt frage ich mich, ob ich zu viele ausgesaet habe und ein paar umpflanzen sollte. Hat jemand ein paar Ratschlaege fuer mich?
 Bed # 4: Parsley anyone? It is growing like gangbusters this year and I might have to take some out. Behind it is oregano, sage, borage and thyme. In the middle are two different kinds of lettuce and the chives are on the left.
Beet # 4: Braucht jemand Petersilie? Sie waechst wie verrueckt und ich bin am ueberlegen ob ich welche ausgraben sollte. Dahinter waechst Oregano, Borage und Thymian. In der Mitte sind zwei verschiedene Sorten Salat und links ist der Schnittlauch.
 The old tub with the dill and cilantro coming up. The sticks are there to "chicken proof" it, since they have discovered it. Not sure if it'll work yet...
Die alte Wanne mit Dill und Koriander. Die Stecken habe ich reingesteckt um die Huehner raus zu halten da sie die Wanne entdeckt haben. Bin mir noch nicht sicher ob's was hilft...
 The gooseberry and the chamomile have gotten the same stick treatment.
Die Stachelbeere und Kamille haben auch Stecken bekommen...
 Bed # 5, Nadia's vegetable bed: The tomatoes still need staked, there are carrots on the short end of the bed, sunflowers on the right and spinach on the left. In between the tomatoes are flowers, but I'm not sure anymore which ones Nadia sowed. There is another rhubarb growing in this bed as well, but I had to battle some ants that decided to live right under it.
Beet # 5, Nadia's Beet: Die Tomaten muessen noch angebunden werden, es wachsen Karotten an den kuerzeren Seiten, Sonnenblumen rechts und Spinat links. Zwischen den Tomaten hat Nadia Blumen ausgesaet, ich weiss aber nicht mehr welche. In diesem Beet is auch eine Rhabarber Pflanze, aber genau unter ihr hatten sich Ameisen ein Nest gebaut und ich musste die Biester bekaempfen.
 Bed # 6: More tomatoes, more peppers and  one tomatillo in the bed. In the cinderblocks are borage, basil, different flowers and green onions.
Beet # 6: Im Beet sind wieder Tomaten, Paprika und eine Tomatillo Pflanze. In den Backsteinen sind Borage, Basilikum, Lauchzwiebeln und verschiedene Blumensorten.
 Bed # 7: Another rhubarb, more tomatoes and spinach.
Beet # 7: Ein dritter Rhabarber, mehr Tomaten und Spinat.
 Bed # 8: Lettuce on the right, followed by flowers, some more tomatoes (can you tell we like them - a lot?) and some peppers. There is still room on the left, I just haven't decided what I want to put there yet.
Beet # 8: Salat auf der rechten Seite, daneben Blumen, noch mehr Tomaten (falls ihr's noch nicht gemerkt habt, wir lieben Tomaten) und Paprika. Links ist noch ein bissl Platz, ich weiss nur noch nicht was ich dort pflanzen bzw aussaen soll...

6 comments:

  1. The garden looks to be coming in wonderfully. We have had so much rain in NC I am hoping ours gets to blooming very soon

    Ann

    ReplyDelete
  2. Wow-that's a LOT of rain. We've had NONE this month.

    Everything looks so lush. I love the Clematis. I just bought my first one
    and am waiting for better temps before I plant it. I wish I had gotten the purple. How pretty!

    ReplyDelete
  3. Hallo Anke,

    bei euch wächst und gedeiht ja alles ganz prächtig...ich würde die Kräuter von denen du zuviel hast einfach einfrieren. Wenn ihr im Winter etwas benötigt für Salat oder welches Gericht auch immer dann hast Du eigene "frische" Kräuter im Gefrierschrank.
    Ich mache das z. B. gerne um mir "Suppengrün" selbst zu mischen und habe so meist welches da wenn ich es brauche.
    Weiterhin viel Spaß im Garten und eine schöne Zeit wünsche ich euch...
    Liebe Grüße Marion

    ReplyDelete
  4. we haven't even started yet! I need to get my husband going, since I'm the overseer and he is the doer of the garden :)

    ReplyDelete
  5. Your gardens are still doing well, Anke, considering all of the different weather conditions you've had. We are to have freezing temperatures over the weekend...still hoping that doesn't come to pass because otherwise we should have a bumper crop of fruit from our trees this year.

    ReplyDelete
  6. Holy mackerel.....you have a lot of stuff going in your gardens! And you think they are just ok??? You just have higher standards than I do....cause they look amazing!
    Have a great Mother's day weekend!
    XOXO

    ReplyDelete