Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Tuesday, May 14, 2013

Herbs

Since the herbs are growing like crazy, I decided I needed to start "seriously" harvesting them. Normally I just snip what we need, but the bed has reached epic proportions.
Here's a bunch of parsley I harvested several days ago. There's still that much and more left in the bed!
Nachdem die Kraeuter im Kraeuterbeet wie Unkraut wachsen, habe ich beschlossen einen Teil davon zu ernten und fuer kuehlere Tage aufzuheben. Normalerweile schneide ich immer nur soviel ab, wie wir benoetigen, aber das Beet wuchert langsam zu.
Hier ist die Petersilie die ich die Tage geerntet habe. Im Beet ist immer noch massenweise uebrig!
 Snipped the leaves and froze them in jars. It'll come in handy in the cooler month - or when I'm just to lazy to walk outside. :-)
Habe die Blaetter klein geschnippelt und in Glaeser eingefroren. Wenn's kalt draussen ist freu ich mich dann "frische" Petersilie im Gefrierschrank zu haben.
 A bunch of chives.
Ein Bund Schnittlauch.
 Frozen, just like the parsley.
Eingefroren, genau wie die Petersilie.
 This morning I harvested a big bunch of oregano. The oregano didn't get frozen though, I hung it up to dry.
Heute frueh habe ich einen Haufen Oregano geerntet. Den habe ich allerdings nicht eingefroren, sondern zum Trocknen aufgehaengt.
The Swiss chard is STILL growing like crazy - another yummy lunch for me. :-)
Der Mangold waechst immer noch fleissig und das gibt wieder ein leckeres Mittagessen fuer mich. :-)
Gratuitous child and chicken picture. ;-)
Weil ich nicht wiederstehen konnte - Kind mit Huhn. ;-)

8 comments:

  1. Anke, thank you SO much for sharing what you do with your different herbs when you harvest them. We've got a LOT of chives right now. SO...now I will harvest them and freeze!

    ReplyDelete
  2. Du meinst wohl two chickens !!! (lol)Bei Euch ist alles schon so weit... bei uns geht es am Wochenende richtig los. Wir haben zur Zeit die Eisheiligen (Bofrost usw..)sonnige Grüsse von Sylvia

    ReplyDelete
  3. Siehst Du Anke, schon ist das Problem mit den vielen, vielen Kräutern gelöst :-)
    Ich finde das super mit dem einfrieren und denke immer wie oft ich im Winter losrenne und gefrorene Kräuter kaufen gehe...ebenso Suppengrün etc.

    Deine beiden "Hühner" (tschuldigung, ich konnte jetzt nicht anders, ginsegrins) sehen super süß aus!

    Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir noch eine schöne Zeit,
    Marion

    ReplyDelete
  4. Hallo,
    Mensch bei uns kommt die Natur immer noch nicht zu Pott!
    wir hatten die letzten Tage teilweise nur 7 Grad. Da wollen die Pflanzen so garnicht !
    ein bisschen beneide ich dich ja um das gute Wetter !
    tschüss
    Doris

    ReplyDelete
  5. Loving the chicken and child photo. :) TOO cure.
    I've never even thought about freezing my herbs......thank you for that!!!!
    XO

    ReplyDelete
  6. What a lovely herbal harvest. I'm just now getting my planted. I have some starters out there, and they will continue to grow over the summer. I love using them fresh in my food all summer long.
    Do you wash them before you chop them to freeze in the jars? Or do you need to keep them totally dry?

    ReplyDelete
    Replies
    1. I wash mine and try to dry them off as best as I can. I've also frozen herbs in ice-cube trays before. Put the herbs in the trays, cover with water and freeze. You can add them to dishes where a little extra water doesn't matter. :-)

      Delete
  7. I did not know you could just freeze them. So simple, I could do it! Love how green your photos are. WE are still sprouting away here in PA.

    ReplyDelete