Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Thursday, May 31, 2012

Lately...

On Memorial day my friend and I walked in the 10 k cotton run. The fastest man ran it in less than 30 minutes, the fastest woman in a little over 30 minutes. It took me 1 hour and 19 minutes to walk it. But hey, at least I did it. :-)
Am Montag war bei uns Memorial day und eine Freundin und ich sind beim cotton row run (10 Kilometer) mitgelaufen. Der schnellste Mann hat weniger als 30 Minuten gebraucht, die schnellste Frau ein bissl mehr als 30 Minuten. Ich bin die 10 Kilometer in einer Stunde und 19 Minuten gelaufen. Hey, zumindest habe ich mitgemacht. :-)
 Found the inspiration for this "redneck pool sign" at pinterest and couldn't resist making it.
Die Inspiration fuer dieses Pool Schild habe ich bei pinterest gefunden. Konnte nicht widerstehen es zu machen...
 Pinterest idea again, just made mine a little different. This welcomed the girls home to summer break yesterday - that and ice cream. ;-)
Noch eine pinterest Idee, ich habe meines nur ein bissl abgeaendert. Dieses Schild hing gestern draussen um die Maedels am letzten Schultag zu begruessen - das und ein leckeres Eis. ;-)
The first blueberries from our own garden. Considering it's only a hand full, I really don't want to call it a harvest.
Die ersten Blaubeeren aus dem eigenen Garten. Nachdem es nur eine handvoll sind, kann ich es wohl schlecht eine Ernte nennen.
 First decent size watermelon - it's a sugar baby.
Erste Wassermelone - nennt sich sugar baby und ist nicht so gross wie eine "normale" Wassermelone.
 Cucumbers starting to form.
Die Gurken fangen zu wachsen an.
 This oak leaf hydrangea was given to me by a friend two years ago and we now got it planted in the yard. Hopefully it'll grow nice and big in that spot.
Diese "Eichenblatt Hortensie" bekam ich vor zwei Jahren von einer Freundin geschenkt. Jetzt haben wir sie endlich in den Garten gepflanzt und hoffen das sie richtig schoen gross wird.
Decluttering continues. In the next three pictures are a total of 86 items - 59 of which are the magazines in the bag. We also cleaned out the garage and threw away a broken fog machine, an old dog frisbee, 2 pair of flip flops and a glider we had sitting in the front yard. Brings this total to 91 items.
Ich raeume auch weiterhin fleissig aus. Auf den naechsten drei Bildern sind 86 Teile zu sehen die aussortiert wurden - 59 sind Hefte in der Tuete. Wir haben auch die Garage ausgeraeumt und eine kaputte Nebelmaschine, ein altes Hundefrisbee, 2 Paar Flip Flops und die Schaukel die im Vorgarten war weggeworfen. Macht also insgesamt 91 Teile.


Total items sorted out: 435!! My goal was 365 by the end of the year, so I'm happy to say I reached that plus some.
Insgesamt aussortiert sind nun 435 Teile! Mein Ziel war 365 bis zum Jahresende, also habe ich das und noch etwas mehr geschafft.

Friday, May 25, 2012

Tonight's the night...

Hannah's 8th grade dance is tonight. I cannot believe she only has two more days left in middle school and will be a freshman next year.
Hannah's "Ende der 8. Klasse Tanz" ist heute Abend. Ich kann es kaum glauben, dass sie nur noch zwei Tage in der middle school ist und dann ein "freshman" in der high school wird. 















Wednesday, May 23, 2012

Yarn along

During my visit to Germany I went shopping - not only for yarn, but also knitting magazines and books. I could have brought an entire suitcase back filled with just knitting supplies. ;-)
In one of the magazines I found a light weight sweater I really liked and what do you know, I still had plenty of the black, baby alpaca yarn left to knit it with. Or at least I thought so - the sweater might wind up with different (shorter) sleeves... 
Currently I'm reading "The Illuminator" by Brenda Rickman Vantrease. The story takes place in the fourteenth century and is about a master illuminator who not only works for the church, but also an Oxford cleric named John Wycliff. The illuminator works on pages for the Abbot, but secretly also illuminates pages (for Wycliff) written in English to bring the word of God to the masses. 
It is a novel of love, art, religion and treachery at an extraordinary turning point in history.
Waehrend ich in Dtld war habe ich nicht nur fleissig Wolle gekauft, sonder auch Strickhefte und Buecher. Wenn es nach mir gegangen waere, haette ich einen ganzen Koffer damit gefuellt. ;-)
In einem der Hefte fand ich das Muster fuer diesen Pulli. Er hat mir super gut gefallen und ich hatte noch genug schwarze Baby Alpaca Wolle uebrig um ihn zu stricken. Zumindest dachte ich es, jetzt habe ich so meine Zweifel und der Pulli wird vielleicht eher ein Pullunder...
Das Buch das ich gerade lese ist "The Illuminator", die Authorin Brenda Rickman Vantrease. Die Geschichte spielt im 14 Jahrhundert und dreht sich um einen Maler der fuer die Kirche Bibeln "verzieren" soll. Zur gleichen Zeit arbeitet er aber auch heimlich fuer John Wycliff der die Bibel (verbotenerweise) in englisch uebersetzt hat.
Es it eine Liebesgeschichte, dreht sich um Kunst, Religion und Verrat in einer Zeit in der sich viel geaendert hat.
I had to show this picture of the back of the sweater already done just to give you a better idea of what it will look like. (I did change a few little things about the pattern.)
Hier ist noch ein Bild vom Rueckteil des Pullis, man sieht das Muster hier einfach besser.
(Ich habe ein paar Kleinigkeiten am Muster veraendert.)
Now hop on over to Ginny to admire all the wonderful knitting and crocheting and to get some ideas on what to read next. :-)
Schaut mal bei Ginny vorbei, es ist immer unglaublich zu sehen was fuer wunderbare Sachen andere stricken und haekeln. Die Buchtips sind auch immer prima!

Sunday, May 20, 2012

Grateful

Even when things don't go the way you want them to go (like when your air conditioning breaks and it's in the 90's), there's always something to be thankful for. 
Since it won't matter today if we stay inside or outside (about the same temperature), I'll just stay outside and look at all the pretty things growing in the garden.
Auch wenn es im Leben manchmal nicht so klappt wie man es sich vorstellt (oder die Klima Anlage kaputt geht wenn es ueber 30 Grad sind), so gibt es immer Dinge fuer die man dankbar sein kann.
Nachdem es heute egal ist ob ich im Haus bin oder im Garten (beides hat fast die selbe Temperatur) bleibe ich lieber im Garten und geniesse die Bluetenpracht.







Friday, May 18, 2012

A quick project

Hannah really liked the jewelry holder I had made for myself and asked if I could make one for her. Since I didn't have another piece of the dog crate left :-), I had to come up with something else.
Enter the thrift store and a very ugly two dollar frame.
Hannah war von meinem "jewelry holder" ganz begeistert und hatte mich gefragt ob ich ihr auch einen machen koennte. Da ich leider nichts mehr vom Hunde Zwinger uebrig hatte ;-), musste ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Ein Besuch beim Second Hand Laden und zwei Dollar spaeter, hatte ich diesen ziemlich haesslichen Rahmen    zuhause.
A few coats of black paint, some netting stapled to the back and a few spray painted hooks later, Hannah now has her very own jewelry holder to organize her "bling".
Der Rahmen wurde ein paar mal mit schwarz lackiert, schwarzer Draht dahinter getackert, ein paar Haken schwarz lackiert und voila, Hannah hat etwas um ihren Schmuck zu organisieren.

Wednesday, May 16, 2012

The garden in May

We've had quite a bit of rain these last few days and everything is greening up nicely. The rain was very much needed by the way...
This little planter was given to me by one of my little 3 year old's. It was filled with lotion, bubble bath and such but I thought it would look pretty out on the patio with a few succulents. 
Die letzten paar Tage hat es hier recht viel geregnet und vieles im Garten gruent und blueht. Der Regen war dringend notwendig, hatten vorher schon lange keinen mehr...
Diesen kleinen Topf bekam ich von einem meiner 3 jaehrigen geschenkt. Er war gefuellt mit Creme, Schaumbaedern usw, aber ich dachte er wuerde sich gefuellt mit Pflanzen gut auf der Terasse machen.
 The hydrangea in full bloom. It surprises me every spring just how beautiful these three bushes are.
Die Hortensie in voller Bluete. Ich bin jedes Jahr wieder ueberrascht wie wunderschoen diese drei Buesche bluehen.
 A homemade/redneck trellis for the cucumbers. It is actually the gate that was once on the bunny enclosure and I just added two supports to it. We'll have to wait and see how it works.
Dieses Teil habe ich fuer die Gurken zusammen "gebastelt". Es war einmal das Gatter das zum Hasenstall gefuehrt hat und ich habe nur zwei kleine Bretter zum Stuetzen hingenagelt. Mal sehen ob es funktioniert...

Tomatoes, peppers and watermelon. Also notice my "redneck cloches" in the background. I don't think we'll need them anymore, I just need to find the time to put them away.
Tomaten, Paprika und Wassermelone. Im Hintergrund seht ihr auch noch meine "Redneck Mini Gewaechshaueschen". Ich glaube wir brauchen sie nun wirklich nicht mehr, ich muss nur noch die Zeit finden sie wegzuraeumen.
This Easter Lilly was a gift from a student last year. I've heard you can plant them outside, so I thought I'd give it a try. What do you know, it's blooming.
Diese "Osterlilie" bekam ich letztes Jahr von einem meiner Kinder geschenkt. Ich hatte gehoert, dass man sie in den Garten pflanzen kann und habe es dann auch prompt ausprobiert. Siehe da, sie blueht...
Blackberries!
Brombeeren!
Lettuce!
Salat!
Bought this little beauty for the patio.
Diese Gerbera habe ich fuer die Terasse gekauft.
Some of the tomatoes are starting to bloom.
Manche der Tomaten haben zum Bluehen angefangen.
This photo of the Easter Lily was taken yesterday, pretty isn't it?
Dieses Bild der "Osterlilie" habe ich gestern gemacht. schoen oder?
While out in the garden I noticed the garlic was all brown and wilted, time to pull it. I'm not sure how much garlic it is, but it's enough to last us till next year.
Waehrend ich im Garten war, habe ich festgestellt, dass der Knoblauch reif zum Ernten war. Ich bin mir noch nicht sicher wieviel Knoblauch es ist, aber uns langt es auf jeden Fall bis naechstes Jahr.

Sunday, May 13, 2012

One good deed...

Remember our little burglar from the other day?
Not sure if it was really him (or her) but today almost ended very badly for him.
I was sitting at the computer early this morning when I saw a cat jump our fence and come into the yard.
I went to the back door to "shoo" her out, when I realized she was after a squirrel. I opened the door and yelled at her thinking she hadn't hurt the squirrel yet. The cat ran off and the poor little squirrel just laid there and wouldn't even run away from me - NOT a good sign. Now I love watching the antics of the squirrels in our backyard, but I'm not dumb enough to just go and grab it. So, off to the garage I went in search of some good gloves. After finding some pretty heavy duty leather gloves I went back out and tried to pick up the critter - all he could do was run in circles! He was still pretty quick,but since he really wasn't going anywhere I was able to catch him. He was bleeding from behind his right ear and seemed pretty dazed and confused. So I went and got a box, some birdseed and some water and put him up in Nadia's "tree house". I figured if he would get better he could just up and leave, if not we'd have to figure out what to do with him.
I'm happy to say he rested in the box for half the day and by mid afternoon he was gone. 
Guess he'll be back to pilfer some more birdseed soon... ;-)
Koennt ihr euch noch an unseren "Dieb" erinnern?
Ich bin mir nicht sicher ob er (oder sie) es war, aber heute waere fast toedlich ausgegangen.
Ich sass heute morgen hier am Computer als ich eine Katze ueber unseren Zaun klettern sah. Da unsere Hunde ueberhaupt keine Katzen moegen, wollte ich die Katze aus dem Garten scheuchen. Bis ich an der Tuere war, hatte die Katze schon das Eichhoernchen erwischt. Ich also raus in den Garten und die Katze verscheucht - leider blieb das arme Eichhoernchen einfach vor mir liegen. Wir alle schauen den kleinen Dingern unheimlich gerne zu, ich bin allerdings nicht dumm genug es einfach so anzulangen. Also, raus in die Garage und ein paar dicke Lederhandschuhe geholt. Das arme Eichhoernchen hatte unter dem rechten Ohr geblutet und konnte nur noch im Kreis rennen. Es war immer noch recht flink, weit ist es jedoch nicht gekommen. Nachdem ich es hatte, habe ich eine Schachtel besorgt, Vogelfutter und Wasser rein und alles in Nadia's "Baumhaus" gestellt. Ich dachte wenn es dem Eichhoernchen besser geht, kann es einfach gehen. Falls nicht, muessen wir uns etwas anderes ueberlegen.
Es freut mich zu sagen, dass er gegen Nachmittag aus der Schachtel verschwunden war und ich ihn beim Baum klettern zusehen konnte.
Vielleicht kommt er ja bald wieder um uns Vogelfutter zu klauen...


Happy Mother's Day!

"Motherhood: All love begins and ends there."   - Robert Browning

Happy Mother's Day to all the awesome mom's, mother in laws, grandmothers and everybody else mothering and raising children!
Wir wuenschen allen Muettern, Schwiegermuettern, Grossmuettern und allen die sich liebevoll um Kinder kuemmern einen wunderbaren Muttertag!