Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Friday, January 6, 2012

A quick sewing project

Before I tell you about the project, I wanted to let you know about my grandmother. She seems to be doing a lot better and was able to leave the bed (with lots of help) for a while and sit in a wheelchair. A physical therapist did some exercises with her to strengthen her arms and legs. We are still taking things one day at a time, but are optimistic.
Bevor ich euch von meinem Projekt erzaehle, wollte ich euch schnell sagen wie es meiner Oma geht. Sie konnte gestern (mit viel Hilfe) das Bett verlassen und fuer eine Weile in einem Rollstuhl sitzen. Die Krankengymnastin war eine zeitlang bei ihr und hat mit ihr Uebungen  fuer die schwachen Arme und Beine gemacht. Wir wissen immer noch nicht genau wie es weitergehen wird, sind aber optimistisch.



I decided the other day that I needed a bag to carry my knitting projects around with. Sometime last year I made a small one out of a felted sweater, but I wanted something a little larger to carry bigger knitting projects. The fabric was in the stash, so it didn't even cost me anything! 
The bag (without the handles) is about 12 by 13 inches and large enough to carry a sweater in progress.
Die Tage hatte ich beschlossen, dass ich eine Tasche bzw einen Beutel brauche um meine Strickarbeiten mit mir herum zu schleifen. :-) Letztes Jahr hatte ich schon eine kleine Tasche aus einem gefilzten Pulli genaeht, aber ich wollte etwas in das auch groessere Projekte passen.
Den Stoff fuer die Tasche hatte ich herum liegen, hat also nicht einmal etwas gekostet!
Die Tasche (ohne Henkel) ist ca 31 auf 34 cm gross und ein Pulli (an dem ich stricke) passt richig gut rein.
 Why is one handle shorter than the other? Because you pull the larger one through the shorter handle and carry it around like that. I'd seen some bags like this before, but couldn't fine a picture of one anywhere - and believe me I looked. So I just made mine up as I went along. You can see here, that the bag is lined in a plain red fabric, so it is actually reversible if I want it to be.
Warum ist ein Henkel kuerzer wie der andere? Weil man den laengeren durch den kuerzeren Henkel zieht und die Tasche dann so herum traegt. Ich hatte solche Taschen mal irgendwo im Internet gesehen, konnte jetzt aber absolut keine mehr finden - und ich habe lange danach gesucht. Mir blieb also nichts anderes uebrig als das Ganze "frei Schnautze" zu naehen. Man kann auf dem Bild auch sehen, dass die Tasche in rot abgefuettert ist. Wenn ich moechte, koennte ich sie also auch wenden.

13 comments:

  1. Glad to hear Grandmother is doing a little better.
    I love the fabric you found in your stash!

    ReplyDelete
  2. I love your bag that you made, Anke! A year or so ago Doris sent me a handbag she'd made for me and the handles are like that. It is just the coolest thing ever! Is that design a European design for the handles?

    ReplyDelete
  3. Dianna, I don't know if it's a European design. I've seen bags like that online but couldn't find any pictures when I wanted to make one.

    ReplyDelete
  4. Glad your grandmother is doing better.. I LOVE that bag! that is so cute!

    ReplyDelete
  5. Sehr hübsch geworden, deine Tasche! Mein Pullover auf den Nadeln hat noch kein so schönes Zuhause.... ob ich auch an die Nähmaschine sitzen soll? Das wäre doch eine gute Idee - dank dir.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    ReplyDelete
  6. Pretty bag and very interesting concept of pulling the longer handle through the shorter to carry it!

    ReplyDelete
  7. Hallo Anbke,
    das ist eine Knotentasche ich habe auch schon einige genäht. Ist immer noch nichts angekommen?
    Gruß Doris
    Ich drücke weiterhin die Daumen für deine Omi!

    ReplyDelete
  8. Such wonderful news about your Grandma!!!! Prayers for her well being.
    I LOVE your bag...of course, you knew i would LOVE your BAG!!!

    ReplyDelete
  9. Liebe Anke,

    die Tasche ist ja ein absoluter Traum - ich habe mich sofort verliebt! WOW...mit diesen Blüten dran sieht das einfach super aus und der Stoff ist toll...erinnert mich an den Frühling!
    Ich sag es ja, Du bist einfach ein Naturtalent!

    Ganz viele liebe Grüße - auch an Deine Familie - schicke ich mit,

    Marion

    ReplyDelete
  10. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  11. I really like the design and the bright colors of this bag. I think I saw a pattern for one like that.... have to remember where... It might have been at Keyka Lou.

    ReplyDelete
  12. Now that is just a totally cool idea! I am going to have to get together with my 81 year old crafting buddy to make one.

    ReplyDelete