Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Friday, October 28, 2011

Boo... and a winner

We're in Halloween mode down here, can you tell??
This past Wednesday was the annual trunk-or-treat at the church/MDO program I work for and the girls asked to go again. Since I knew a bunch of "my" kids were going to be there, I knew I had to get dressed up. Many of you have seen me in this costume, but the kids always get a big kick out of it. It did scare some of the little ones though...
Wir haben Halloween Fieber, sieht man das??
Vergangenen Mittwoch war das jaehrliche "trunk-or-treat" bei der Kirche/Hort fuer die ich arbeite und beide Maedels wollten sich verkleiden und gehen. Nachdem ich wusste, dass viele "meiner" Kinder auch dort sein wuerden, habe ich mich natuerlich auch verkleidet. Viele von euch kennen das Kostuem schon, aber bei den Kindern kommt es immer total gut an. Einige von den kleineren Kindern hatten aber ganz schoen Muffe vor mit...
Tonight we're going to a Halloween party at a friends house. Everybody is bringing food and Hannah and Nadia asked me to bake this witch cake. And no, I did not come up with this on my own, the idea came from a Halloween cookbook I bought years ago.
Heute Abend sind wir auf eine Halloween Party bei Freunden eingeladen, und alle geladenen Gaeste bringen etwas zu essen mit. Hannah und Nadia wollten unbedingt, dass ich diesen Hexenkuchen backe. Die Idee stammt leider nicht von mir, wir haben es in einem Halloween Kochbuch gesehen, dass ich schon vor Jahren gekauft hatte.
Since it's Friday, it's time to announce the winner of the giveaway. The answer was of course  "mother nature" and Leslie got it right. I'll mail your surprise in a few days, congratulations!!!
I'll show everybody else what she'll get, when I know it's "safe"...
Nachdem heute auch schon Freitag ist, hier der Gewinner meines "giveaways". Die Antwort war "Mutter Natur" und Leslie hatte es richtig geraten. Herzliche Glueckwuensche Leslie, ich schicke deinen Gewinn in den naechsten paar Tagen weg. Was sie bekommt, zeige ich erst, wenn ich weiss, dass sie es erhalten hat.

Wednesday, October 26, 2011

Yarn along

On my needles right now is a shalom cardigan and I already love how it is turning out. I believe I first saw the pattern on ravelry, but I printed out the German translations for it from "Glitterhippo". The yarn I'm using is Cascade eco duo,which is 70% undyed baby alpaca and 30% undeyed merino wool. It is soooo soft, I can't wait to be able to wear it!
I'm really into the the yarn harlot books right now, so I'm currently reading "Free Range Knitter" by Stephanie Pearl-McPhee. Just as the other ones, very funny and so very true. :-)
Im Augenblick stricke ich eine aermellose shalom Weste und ich bin jetzt schon sehr zufrieden wie sie aussieht. Ich glaube zuerst habe ich die Weste auf ravelry gesehen, aber die Anleitung habe ich mir in deutsch bei "Glitterhippo" ausgedruckt. Die Wolle die ich fuer die Weste nehme ist Cascade eco duo, sie besteht zu 70% aus ungefaerbter Baby Alpaca und 30% ungefaerbter Merino Wolle. Sie ist super weich und ich freue mich jetzt schon darauf die Weste zum ersten Mal zu tragen.
Ich bin im Moment der volle Stephanie Pearl-McPhee Fan und lese wieder ein Buch von ihr. Dieses heisst "Free Range Knitter" und ist genauso witzig geschrieben wie die anderen die ich schon von ihr gelesen habe.
The scarf was finished and blocked during our fall break.Can't wait to wear this one, either. :-)
Den Schal habe ich waehrend der Herbstferien fertig gestrickt. Freu mich auch darauf ihn bald tragen zu koennen. :-)
Now that you've seen my knitting and reading, go over to Ginny's and see what everybody else is up to.
Jetzt wo ihr gesehen habt was ich stricke und lese, schaut mal bei Ginny vorbei und seht was andere so machen.

PS: Don't forget about the giveaway, I'll draw the winner in two days...
PS: Denkt an den giveaway, ich ziehe den Gewinner in zwei Tagen...

Monday, October 24, 2011

Tutorial...

How to humiliate your dog.... in our case, just add water and take pictures...
Don't feel too bad for her though, she had rolled in some putrid, horrible smelling stuff and REALLY needed this bath.
Wie man seinen Hund demuetigen kann... in diesem Fall braucht man nur Wasser und eine Kamera...
Ihr muesst aber nicht allzuviel Mitleid mit Savvy haben, sie hatte sich vorher in etwas ekligem, stinkigem gerollt und musste unbedingt gebaden werden.
 Don't look at me...
Schau mich nicht an...
 Nope, not looking at you either...
Blickkontakt auf alle Faelle vermeiden...
Almost done, until she rolls in some grody stuff again. And there will be a next time, there always is...
Fast fertig, bis sie sich wieder in etwas ekelhaftem rollt. Und das passiert auf alle Faelle...
Don't forget about the giveaway, I'll draw the winner this Friday. :-)
Vergesst den giveaway nicht, am Freitag ziehe ich den Gewinner. :-)

Saturday, October 22, 2011

Giveaway....

Last night was our monthly Bunco at a friends house. With Halloween right around the corner, we all got dressed up and brought "halloweeny" food. Now all the woman in the bunco group are very, very creative and not one person wore a store bought outfit. The pressure was on...
So here's the giveaway part: Who or what am I? I think it's pretty easy, so go ahead and guess. I will draw a  winner next Friday, but the prize will be a surprise. :-) 
This is not a ploy to get more followers, but if you are a follower, let me know and I'll put your name in the drawing twice. (After all you are the ones that come here reading...)
Gestern Abend war unser monatliches Bunco Treffen. Da Halloween ja in einer Woche ist, haben wir alle beschlossen uns zu verkleiden und auch das passende Essen mitzubringen. Hier muss ich gleich mal sagen, dass meine Bunco Freundinnen sehr kreativ sind und nicht eine einzige ein gekauftes Kostuem anhatte! 
Hier ist nur der giveaway: Ratet wer oder was ich bin, ist meiner Meinung nach ganz einfach. Ich ziehe den Gewinner naechsten Freitag, der Gewinn selbst ist aber eine Ueberraschung. :-)
Ich will hiermit auch nicht nach neuen followern "jagen", aber wenn ihr ein follower seit, lasst es mich wissen. Da ihr ja auch die seit, die hier vorbei kommen und lesen, kommt euer Name zwei mal in den Lostopf.


Friday, October 21, 2011

As random as it gets...

Alright, there really is no rhyme or reason to this post, just a few pictures that were taken during our fall break. Which I can't believe is almost over, the week just flew by...
Saturday we went out for Greg's Birthday and afterward went up to Burritt on the mountain. We thought they had their annual "Indian Heritage Festival" again and were really looking forward to it. Once we got there, we realized they had changed it to an "International Heritage Festival" this year. It was ok, but it really didn't knock our socks of. We had enjoyed last year's festival a whole lot more, but at least it was a beautiful day.
Diese blog post ist ein bissl "quer durch den Gemuesegarten", einfach ein paar Photos von unseren Herbstferien. Die eigentlich schon so gut wie vorbei sind, Montag geht es schon wieder in die Schule. Die Woche ist viel zu schnell vergangen...
Am Samstag sind wir miteinander fuer Greg's Geburtstag zum Essen gegangen und danach hoch zu Burritt on the mountain. Wir dachten sie haetten ihr jaehrliches "Indian Heritage Festival" und da es uns letztes Jahr so gut gefallen hatte, haben wir und total darauf gefreut. Als wir dort waren, mussten wir leider feststellen, dass es dieses Jahr ein "International Heritage Festival" war. Wir waren alle ein bissl enttaeuscht, es hat uns einfach nicht so gut gefallen. Zumindest war es ein wunderschoener sonniger Tag...
 On the way to Burritt I saw a new (to me) yarn store. I asked Greg if he would mind stopping on the way back home and I am so glad he was ok with it. They had some gorgeous yarn, and once I picked some,  found out it was 40% off. SCORE!!!
Auf dem Weg zu Burritt habe ich einen (fuer mich) neuen Wollladen entdeckt. Ich bin froh, dass Greg kein Problem hatte auf dem Heimweg mal "kurz" anzuhalten - sie hatten ganz tolle Wolle. Nachdem ich mir welche ausgesucht hatte, wurde mir gesagt, dass sie 40% reduziert ist!
 Monday was Greg's birthday! We didn't really celebrate too much, but the girls did give him an Alabama Crimson Tide sweater. Roll Tide!
Montag war dann Greg's Geburtstag! Wir haben zwar nicht viel gefeiert, aber die Maedels haben ihm ein Sweatshirt von dem Alabama football team geschenkt. Roll Tide!
 Guess who finally showed up on Tuesday?? The guy that was supposed to remove the tree stumps we still had in the front yard. I had called them (again) on Monday and I'm pretty sure they had forgotten about us.
Ratet mal wer am Dienstag endlich aufgetaucht ist? Der Mann der uns die Baeumwurzeln im Vorgarten entfernen sollte. Ich hatte am Montag (mal wieder) dort angerufen und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie uns vergessen hatten.
This is the front yard right now. We need to remove the piles of mulch and go get some new trees.  If everything goes right, we plan on doing that tomorrow.
So sieht der Vorgarten momentan aus. Wir muessen die Berge Torfmull nun noch wegraeumen und neue Baeume pflanzen. Wenn nichts dazwischen kommt, wollen wir morgen welche kaufen gehen.

Tonight is my monthly Bunco night with friends and we're doing a Halloween theme. Everybody is supposed to dress up and bring some Halloween goodies. I made a "spiderweb dip" and some "spooky tortilla chips".
Heute Abend ist mein monatlicher Bunco Abend mit Freundinnen. Da ja bald Halloween ist, kommt heute jeder verkleidet und bringt auch das passende Essen dazu mit. Ich habe einen "Spinnenweben Dip" und "gruselige Tortilla Chips" gemacht.

Spiderweb dip:
Combine 8 oz of cream cheese with 8 oz of salsa in a blender or food processor. Put in serving dish and top with 1/2 cup guacamole. Put about 2 tbs sour creme in pastry bag and make spiderweb on top.
Spooky tortilla chips:
Get different colored tortillas and cut out spooky shapes. Preheat oven to 350, spray cookie sheets with cooking spray. Place chips on cookie sheets, spray lightly with cooking spray and salt lightly. Bake for 5 - 7 minutes. Cool completely on wire rack.
Spinnweben Dip:
Vermische 225 g Philadelphia mit ca. 225g Salsa in einem Mixer. Gib die Mischung in eine Glasschuessel und gebe ca. 1/2 Tasse Guacamole darauf. Nun gibt man ca. 2 Essl. saure Sahne in einen Spritzbeutel und macht damit die Spinnenwebe darauf.
Gruselige Tortilla Chips:
Man benoetigt hierfuer Tortillas in verschiedenen Farben und sticht dann mit Plaetzchenausstechern die Chips aus. Den Ofen auf 180 vorheizen und nun Backbleche einspruehen. (Wie diese cooking sprays in deutsch heissen, weiss ich leider nicht.) Die ausgestochenen Chips auf das Blech legen, ein bissl einspruehen und dann etwas salzen. Fuer 5-7 Minuten backen und komplett abkuehlen lassen.

Wednesday, October 19, 2011

Yarn along

It is that time of the week again, time to participate in Ginny's yarn along. Seems like I did that just yesterday... Time is flying by right now...
Since my right hand has been bothering me a bit more lately, I did not get much further with the scarf. Thankfully I'm knitting it for myself and don't have a deadline... 
I started reading the Yarn Harlot yesterday and I'm already half way through it, just can't seem to put it down. If you are a knitter, you HAVE TO read this book. Stephanie Pearl-McPhee is witty, funny and her writing is fabulous!!
Ich kann es nicht glaube, dass schon wieder eine Woche rum ist und es schon wieder Zeit fuer Ginny's yarn along ist. Die Zeit vergeht momentan wie im Flug...
Nachdem ich im Augenblick wieder etwas Probleme mit meiner rechten Hand habe, bin ich mit dem Schal nicht sehr viel weiter gekommen. Bin froh, dass er fuer mich ist, und ich ihn nicht zu einer bestimmten Zeit fertig haben soll...
Gestern habe ich mit dem Buch "Yarn Harlot" angefangen und bin schon halb fertig damit. Ich kann es einfach nicht aus der Hand legen. Wenn ihr strickt, MUESST ihr das Buch lesen! Stephanie Pear-McPhee schreibt total witzig und ihre Buecher sind super!

Thursday, October 13, 2011

Yum

Lots of green tomatoes =
Viele gruene Tomaten =
gruene Tomaten Salsa. 

Wednesday, October 12, 2011

Yarn along

Last night I got started on another triangular scarf. Seems like I can't get enough of those at the moment - even if it is still too warm to wear them. The yarn is "Drachenwolle" (from Germany) and was sent to me as a birthday gift from Marion. The photo doesn't do the yarn justice, it's a beautiful color and wonderful to kit with. The pattern is a free ravelry download called "Triangular scarf with eyelet rows".
I started reading "Meditations for women who knit too much" by Stephanie Pearl-McPhee last night and love, love, love it! Seems like every page/paragraph make me say "that's me".
To give you and idea, here is a page from the book:
- We cannot wast time. We can only waste ourselves.  George M. Adams
Sometimes, people come up to me when I am knitting and they say things like, "Oh, I wish I could knit, but I'm just not the kind of person who can sit and waste time like that." How can knitting be wasting time? First, I never just knit; I knit and think, knit and listen, knit and watch. Second, you aren't wasting time if you get a useful or beautiful object at the end of it.
I will remember that not everyone understands. I will resist the urge to ask others what they do when they watch TV. -
How can you not love this book!!!
Gestern Abend habe ich wieder ein Dreieckstuch angefangen. Im Moment stricke ich diese Tuecher unwahrscheinlich gerne - auch wenn es noch viel zu warm ist sie tragen. Die Wolle ist "Drachenwolle" und war ein Geburtstagsgeschenk von Marion. (Nochmals ganz vielen herzlichen Dank!) Das Bild bringt die wunderschoenen Farben leider gar nicht so gut zur Geltung, aber die Wolle ist ein Traum. Farblich und zu stricken. 
Seit gestern Abend lese ich "Meditations for women who knit too much" bei Stephanie Pearl-McPhee. Ist ein tolles Buch, und ich erkenne mich auf jeder Seite wieder.
Before I started the triangular scarf last night, I finished Nadia's scarf. I have decided that I will never knit with novelty yarn again! Personally I had no fun knitting with it whatsoever. It didn't feel good knitting and it was very hard to see the stitches with the fuzzy yarn. The good thing about it, Nadia LOVES the scarf. (Guess that's why she gave me the yarn as a present. ) She pretty much wore it around all night last night and  that makes the whole thing worth it.
Bevor ich mit dem Tuch angefangen habe, habe ich Nadia's Schal fertig gestrickt. Ich habe beschlossen nie mehr mit "novelty yarn" zu stricken. Das Stricken selbst hat ueberhaupt keinen Spass gemacht. Es hat sich nicht gut angefuehlt und die Maschen waren sehr schwer zu erkennen. Das Gute an der Sache ist, dass Nadia den Schal LIEBT! (Darum hat sie mir wohl auch die Wolle geschenkt.) Sie hat ihn gestern den ganzen Abend getragen und das macht das die ganze Sache dann doch wieder wert.
Check out Ginny's blog and what everybody else is up to.
Schaut mal bei Ginny vorbei und seht was alle anderen so stricken und lesen.

Sunday, October 9, 2011

Just a few crafty things...

I had a few moments here and there and got a little crafty...
The idea for this t-shirt is from here. I thought it was really cute and something I could even wear to work for Halloween. 
Ich hatte ueber's Wochenende ein bissl Zeit hier und da zu basteln/naehen/stricken...
Die Idee fuer dieses T-shirt ist von hier. Ich fand es einfach niedlich und dachte ich koennte es auch auf die Arbeit fuer Halloween anziehen.
I pretty much just copied the skull right off the screen, ironed interfacing onto some fabric I had on hand and then sewed it on to be sure it would stay put. I added the features with fabric paint and crocheted the little flower. The cost for the t-shirt? $ 2.50 on sale at JoAnn's...
Ich habe den Totenkopf direkt vom Bildschirm kopiert, Vlieseline auf Stoff
(den ich schon hatte) aufgebuegelt und das Ganze dann noch genaeht, damit es auch wirklich haelt. Die Augen usw. habe ich mit Stoffmalfarbe aufgetragen, das Bluemchen gehaekelt und das war's schon. Gekostet hat mich das T-shirt ganze $ 2.50, da es bei JoAnn's im Angebot war.
 I thought of this t-shirt while making the other one. The girls liked this one so much, they asked me to make one for each one of them. Guess I'll be going back to JoAnn's for more t-shirts this week...
Die Idee fuer dieses T-shirt kam mir waehrend ich das andere genaeht habe. Den Maedels hat dieses so gut gefallen, dass sie nun beide auch eines moechten. Werde wohl die Tage nochmal T-shirts kaufen gehen...
Remember the gift bag I made out of an old dress shirt? I still had one shirt front left and whipped up another one. This one is for a very "girly" girl about to turn 4, so I thought the lace would look cute.
Koennt ihr euch noch an die Geschenks"tuete" erinnern die ich aus einem alten Hemd genaeht habe? Ich hatte noch ein Vorderteil des Hemdes uebrig und daraus habe ich heute noch eine Tasche genaeht. Diese ist fuer ein suesses Maedel das bald 4 wird, und ich dachte die Spitze wuerde sich da gut machen.
Part of the present that will go into the bag is the scarf I finished last night. I'm still thinking about what else I'll put into the bag...
Ein Teil des Geschenkes das in die Tasche kommt ist dieser Schal den ich gestern fertig gestrickt habe. Ich bin noch am Ueberlegen, was ich sonst noch rein tun koennte...

Wednesday, October 5, 2011

Yarn along

In all the years I have been knitting, I have never had two projects at a time on the needles! I'm more a "get one done before starting the next" project kind of gal... 
The very colorful yarn in the back was a birthday gift from Nadia. Knowing how much I enjoy knitting, she went and got me a few skeins as a gift. As much as I like colorful things, this yarn is a bit too colorful for me. BUT Nadia loves it, so I'm knitting a scarf for her. It's a win - win, I get to knit and she gets a scarf. (She really loves this yarn!)
The pinkish yarn in the front was a gift from my secret pal at work last year. Not something I would have bought, but as with the other yarn, it's the thought that counts. I started knitting a scarf out if it last night for a little girl who's birthday is coming up. That's also why the other one got put on hold...
The book I started on yesterday is called "Sandcastles" by Luanne Rice. I did not get very far yet, but I've read several other's written by her and enjoyed them all. Very quick and easy reads...
In all den Jahren in denen ich nun schon stricke habe ich noch nie zwei Sachen gleichzeitig auf den Nadeln gehabt. Normalerweise mache ich immer ein Projekt fertig, bevor ich ein neues anfange.
Die extrem bunte Wolle war ein Geburtstagsgeschenk von Nadia. Sie weiss wie gerne ich stricke und hat mir deshalb Wolle als Geschenk ausgesucht. Ich muss sagen, obwohl ich bunte Sachen sehr gerne mag, ist sie mir doch etwas zu bunt. Nadia ist von ihr aber so begeistert, dass ich ihr daraus nun einen Schal stricke. So haben wir nun beide was davon, ich kann stricken und sie bekommt einen neuen Schal.
Die rosa Wolle im Vordergrund war ein Geschenk von meinem "secret pal" auf der Arbeit. Ich selbst haette sie wohl auch nicht ausgesucht, aber es ist der Gedanke der zaehlt. Gestern Abend habe ich angefangen einen Schal fuer ein Maedel zu stricken, das bald Geburtstag hat. Deshalb habe ich auch den anderen Schal beiseite gelegt...
Das Buch das ich gestern angefangen habe zu lesen heisst "Sandcastles" by Luanne Rice. Weit bin ich damit noch nicht gekommen, aber da ich von der Authorin schon einige gelesen habe, weiss ich das es mir gefallen wird.
I'm kind of late posting this yarn along, so if you go over to Ginny's you'll see a whole bunch of people who have already posted their works of art.
Dieses Mal bin ich ein bissl spaet dran beim yarn along mitzumachen. Wenn ihr also bei Ginny vorbei schaut, koennt ihr schon ganz viele tolle Strickarbeiten ansehen.

Sunday, October 2, 2011

Fall Fun

Yesterday was such a fun day! We took the girls and two of their friends to the pumpkin patch in Tennessee. This was our third annual trip there and every year they add a few more fun things to do. The kids had a blast and could have stayed all day!
Gestern war ein total schoener Tag und wir hatten so viel Spass miteinander! Wir sind mit den Maedels und zwei ihrer Freunde nach Tennessee zum pumpkin patch gefahren. Dies war unser dritter Ausflug dorthin und jedes Jahr haben sie ein paar neue Attraktionen fuer die Kinder. Sie hatten einen riesen Spass und waeren am liebsten den ganzen Tag geblieben!

 The corn wagon is still a big hit! Of course that means I'll be finding lots of corn kernels in my laundry basket for the next few days... ;-)
Der Mais Wagen ist immer noch ein grosser Hit! Fuer mich heisst das, dass ich die naechsten paar Tage immer wieder Maiskoerner in der Waesche vorfinden werde... ;-)
 This huge inflatable "pillow" was new this year. Greg and I went on it with the kids and it was so much fun!
Dieses riesige aufblasbare "Kissen" war eine neue Attraktion dieses Jahr. Greg und ich sind mit den Maedels darauf herumgehuepft und es hat riesen Spass gemacht.


 The petting zoo is always fun for the girls. This year they had kittens and puppies there as well. They were actually adoptable and if it was up to the girls we would have taken one home.
Der Streichelzoo ist sehr populaer mit unseren Maedels. Dieses Jahr hatten sie kleine Kaetzchen und Hunde, die man adoptieren konnte, und wenn es nach unseren Maedels gegangen waere, haetten wir welche mit nach Hause gebracht.




 After we had lots of fun we went on the hayride and picked our pumpkins. The girls each picked one and they'll be carved for Halloween.
Nachdem wir den ganzen Nachmittag Spass hatten und gespielt haben, sind wir mit dem Traktor zum pumpkin pfluecken gefahren. Hannah und Nadia haben jeweils einen pumkin ausgesucht den wir dann an Halloween dekorieren werden.

Once we got home, we ordered pizza for the girls, they watched some movies and had fun spending the night. Now they are sitting at the breakfast table waiting for me to finish this and make pancakes...
Nachdem wir nach hause kamen, haben wir Pizza fuer die Meute bestellt, sie haben Filme geschaut und sind dann spaet ins Bett. Jetzt sitzen sie am Fruehstueckstisch, haben Hunger und warten darauf dass ich hier fertig bin und Pfannkuchen fuer alle mache...

Saturday, October 1, 2011

Before and after...

Recently I decided to give a few things from around the house an overhaul. It always amazes me what a coat of (spray) paint can do.
This little table/plant stand was a $ 4.- thrift store find. It sat just like it is in the sunroom for a while. Boring...
Die letzten paar Tage habe ich damit verbracht, ein paar Sachen die wir schon laenger haben etwas aufzumoebeln. Ich bin immer wieder ueberrascht was fuer einen Unterschied ein bissl Farbe machen kann.
Diesen kleinen Tisch/Pflanzenstaender habe ich schon vor einiger Zeit fuer $ 4.- im Second Hand Laden gekauft. So langweilig wie er hier ist, stand er fuer ein paar Wochen im Sonnenzimmer.
 Here it is painted red (leftover from painting the lamp) and with a decoupaged top. It was pretty scratched up and this covered it nicely.
Hier ist das Tischlein nachdem ich es rot (uebrig von der Stehlampe) lackiert, und die Oberflaeche mit Papier beklebt habe. Die Oberflaeche war sehr zerkratzt und das Papier "versteckt" die Kratzer ganz einfach.
 I was still not completely happy with the table and so I covered the top with glass nuggets. Now it is a really nice plant stand and I don't have to worry about scratching up the top anymore.
Ich war mit dem Tisch immer noch nicht ganz zufrieden und so habe ich die Oberflaeche mit Glassteinen beklebt. Jetzt ist es ein perfekter kleiner Pflanzenstaender und ich muss mir keine Gedanken um die Oberflaeche mehr machen.
This "beauty" was hanging in our guest bathroom when we bought the house. Since we have a nautical/beach thing going on in the bathroom, we left it hanging there - for almost 5 years!
Diese "Schoenheit" hing schon in unserem Gaestebad als wir das Haus gekauft hatten. Da das Bad mit Muscheln, Booten usw, dekoriert ist, haben wir es einfach haengen gelassen - fuer 5 Jahre!
 A coat of white spray paint, some burlap from my stash and some seashells later, this is what it looks like now.
Mit weisser Farbe lackiert, Sackleinen bespannt und mit Muscheln beklebt sieht das Ganze nun so aus.
 I'm still debating whether or not to paint the little shelf - it was also in the bathroom when we bought the house. What do you think?
Ich bin noch am Ueberlegen ob ich das Regal auch lackierten soll - es war auch im Haus als wir es gekauft haben. Was denkt ihr?
This plant stand was a thrift store find sometime last year. It spent the summer outside, the winter inside and then back outside this summer. Needless to say it didn't look so hot... I've been thinking about painting it from the beginning, but wasn't sure which color to choose.
Dieser Pflanzenstaender hatte ich schon letztes Jahr im Second Hand Laden gefunden. Er stand im Sommer draussen, kam im Winter ins Haus, und hat auch diesen Sommer wieder draussen verbracht. Wie man sieht, hat er ganz schoen gelitten... Ich hatte schon von Anfang an ueberlegt ihn neu zu lackieren, war mir aber nicht sicher in welcher Farbe.
 I decided I liked the turquoise color and just cleaned it up good and gave it a new coat. A bit hard to see in the photo, but it does make a huge difference.
Ich habe letztendlich beschlossen, dass mir die tuerkise Farbe gefaellt und habe es damit neu lackiert. Man sieht es auf dem Bild nicht ganz so gut, aber es macht einen grossen Unterschied.