Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Tuesday, May 31, 2011

Sew fun...

I have wanted to make some new cushions for the sofa for what seems like years now. For one reason or another (no time, didn't want to spend the money, couldn't think of how I wanted them to look) I just never got around to it. Today, finally I made two new pillows and I couldn't be happier with them.
I got the fabric at Joann's the other day - didn't even cost me anything, since I was given a gift card at the end of the school year. Just picked some fabrics that made me smile and more or less just started cutting it up.
Ich wollte schon seit einer halben Ewigkeit neue Kissen fuer das Wohnzimmer Sofa naehen. Aus irgendeinem Grund (keine Zeit, wollte das Geld nicht ausgeben, konnte mich nicht entscheiden wie die Kissen aussehen sollten) habe ich mich aber nie an die Naehmaschine gesetzt und sie gemacht. Bis heute frueh! Ich habe zwei Kissen genaeht und koennte mit dem Endresultat nicht zufriedener sein.
Vor ein paar Tagen bin ich zu Joann's (einem Stoff/Bastelladen) und habe dort richtig zugeschlagen. Von "meinen" Kindern hatte ich zum Jahresabschluss einen Geschenkgutschein fuer Joann's bekommen, und so hat mich der ganze Spass nicht einmal etwas gekostet!

What can I say, reds oranges and yellows are happy colors to me and I love having them in the house.
Was soll ich sagen, rot, orange und gelb sind meine Lieblingsfarben und ich liebe es sie im Haus zu haben.
And since I was having so much fun sewing them, the machine is still out and I'm working on another project. Sew much fun. ;-)
Nachdem ich soviel Spass beim Naehen hatte, ist die Maschine noch nicht weg geraeumt und ich arbeite an einem anderen Projekt.

Monday, May 30, 2011

Help, please

The potatoes in our garden are dying and I don't have a clue as to why. I have looked through every one of my gardening books, but nothing seems to match the way our potatoes are affected. There are small holes in the leaves, but I have searched for bugs several times and never seen one. The leaves are turning yellow and brown and then the main stem seams to just rot off. Also there are some kind of "blotches" on some of the stems.
Anybody out there know what is going on with the potatoes? Do I just need to rip them out and burn them?
It's going to be a difficult year in the garden. Potatoes are dying, aphids on the tomatoes (never had that problem before), white fly is back already...
Die Kartoffeln im Garten sind von irgendeiner Krankheit betroffen und ich habe keine Ahnung was es ist. Ich habe schon saemtliche meiner Gartenbuecher gewaelzt, aber nichts passt genau auf die Symptome die unsere Kartoffeln zeigen. Es sind viele kleine Loecher in den Blaettern, aber ich habe schon ganz oft nach Kaefern gesucht und noch nie welche gefunden. Die Blaetter werden gelb und braun und der "Stamm" der Kartoffel wird weich und matchig. Ausserdem sind an manchen Stengeln graeuliche Flecken zu sehen.
Weiss irgendjemand was mit den Kartoffeln los ist? Muss ich sie einfach raus reissen und verbrennen?
Dies wird ein happiges Jahr im Garten. Die Kartoffeln sind am sterben, Blattlaeuse auf den Tomaten (hatten wir noch nie) und die weisse Fliege ist auch schon wieder da...


Saturday, May 28, 2011

Money, money, moneeey...

Hannah is invited to a Birthday party today. It is actually the birthday of a friends sister - which means I don't even know the child. Which in turn means, I don't know what the child is into. So, instead of running out and buying a gift she might not like or get her a gift card to a store she doesn't go to, I thought we'd just give her cash. Now you know me, I just can't stick money into an envelope. :-) The family lives on a horse farm, so I thought this might be a good idea to "wrap" the money gift. What do you think, hit or miss?
Hannah ist heute zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Es ist eigentlich der Geburtstag von der Schwester ihrer Freundin - das bedeutet wir kennen das Maedel eigentlich gar nicht. Das wiederum heisst, wir haben keine Ahnung was das Maedel mag. So, anstatt ihr ein Geschenk zu kaufen das ihr nicht gefaellt, oder einen Gutschein von einem Laden zu holen in den sie nicht geht, geben wir ihr einfach Geld. Wie ihr micht kennt, kann ich das Geld natuerlich nicht einfach in einen Umschlag stecken. :-) Nachdem die Familie auf einer "Pferde Farm" lebt, dachte ich waere ein Dukatenesel genau das Richtige. Was meint ihr dazu?While I was making this, I had some time to make a few summery cards. Guess now that school is out, I might actually have a bit more time to make a few more.
Da ich ehe schon am Basteln war, habe ich gleich noch ein paar sommerliche Karten gemacht. Da jetzt ja Sommerferien sind, habe ich vielleicht ein bissl mehr Zeit wieder zu basteln.

Wednesday, May 25, 2011

Awards day for the girls

Both Hannah and Nadia had awards day today. This (school) year has flown by and we can't believe there is only one more day of school left.
Hannah, gussied up for awards day... She left the house with pig tails (which I loved), but by the time I saw her at school, she had taken them out.
Sowohl Hannah als auch Nadia bekamen heute ihre Auszeichnungen in der Schule. Dieses (Schul) Jahr ist so schnell vergangen, wir koennen es alle gar nicht glauben, dass nur noch ein Schultag uebrig ist.
Hannah hatte sich heute Morgen extra fein angezogen und sich richtig schoen die Haare gemacht. Ich fand die Zoepfe so schoen, aber bis ich sie in der Schule sah, hatte sie sie schon wieder raus gemacht.Hannah received the "Excellence Award" for A/B honor roll. She was really mad though, since she had had straight A's all year and in this final progress report missed one A by two points.
She was also inducted into the National Junior Honor Society for next year.
Hannah bekam eine Auszeichnung fuer lauter 1er und 2er im Zeugnis. Sie war damit aber leider gar nicht gluecklich, denn sie hatte in allen anderen Zeugnissen nur 1er und hatte in diesem eine 1 um nur 2 Punkte verpasst. Sie wurde auch in die "National Junior Honor Society" fuer naechstes Jahr aufgenommen.
I have to be sneaky about taking pictures right now, she doesn't want us to take any of her...
Ich Moment will sie gar nicht photografiert werden und ich muss die Bilder fast schon heimlich machen...
Nadia dressed up and ready to go. We can't believe our "baby" will start middle school next year.
Nadia hatte sich auch huebsch gemacht. Wir koennen es noch gar nicht glauben, dass unser "Baby" naechstes Jahr in die middle school kommt.
Nadia read a poem about 5th grade to the assembly. She did really well and didn't seem to be nervous at all.
Nadia trug ein Gedicht ueber die 5. Klasse vor, sie hat es gut gemacht und war scheinbar auch gar nicht nervoes.
She received A/B honor roll and a certificate for the National Fitness Challenge.
We're incredibly proud of both of our girls!
Sie hat auch eine Auszeichnung fuer 1er und 2er bekommen, sowohl als auch eine Nationale Fitness Urkunde.
Wir sind auf beide Maedels unwahrscheinlich stolz!

Tuesday, May 24, 2011

Making soap, take two...

Do you remember my first attempt at soap making? I had made the soap from a kit and it turned out really well - several friends loved it and said it was great for their dry skin. Anyway...
I wanted to make soap again, but was still a little intimidated by the whole thing. Weighing and measuring, the oil and lye ratio...
Enter this book! I love, love, love it!! Bought it without really knowing what to expect, but would highly recommend it to anybody who ever considered making their own soap. The instructions are clear and concise and she really demystifies the whole process.
Koennt ihr euch noch daran erinnern als ich das letzte Mal Seife gemacht hatte? Ich hatte ein Seifenkit gekauft und die Seife wurde wirklich ganz toll. Einige Freundinnen waren ganz begeistert davon und meinten sie waere super fuer ihre trockene Haut. Ich wollte schon die ganze Zeit wieder Seife machen, hatte aber immer noch ein bissl Muffe vor dem Ganzen. Ich hatte so oft gelesen wie kompliziert es sei alles ganz genau abzumessen und hatte immer noch gehoerigen Respekt vor der Lauge.
Dann habe ich dieses Buch gefunden! Ich LIEBE dieses Buch! Es wird alles so genau erklaert und ich habe mich nach dem Lesen sofort ans Seifenmachen getraut. Wenn ihr jemals Seife machen wolltet, folgt meinem Rat und kauft euch dieses Buch. The proof is right here. My first ever totally homemade batch of soap. She calls it "all veggie grocery store soap #1" and with the exception of the lye, all the ingredients were bought at my last shopping trip. Olive and coconut oil, distilled water and lye- that's all. It kinda looks like cheese right now, but it smells like coconut. The soap has to cure for a few weeks now, but I'm really excited about using it.
Hier ist das Beweisphoto. Meine erste total selbstgemachte Seife! Die Authorin nennt sie "all veggie grocery store soap #1" und ausser der Lauge sind alle Zutaten aus dem Supermarkt. Olivenoel, Kokosnussoel, destilliertes Wasser und die Lauge - das wars auch schon. Im Moment sieht die Seife fast aus wie Kaese, riecht aber richtig lecker nach Kokosnuss. Die Seife muss jetzt noch ein paar Wochen ruhen, aber ich freue mich jetzt schon richtig darauf sie zu benutzen.

Saturday, May 21, 2011

It's time!

On your mark,
Auf die Plaetze,get ready,
fertig
set,
los,
go.
The first pool day has arrived!
The water was a bit too cool for my taste, but Nadia had a blast.
Der erste Pool Tag ist endlich hier!
Mir war das Wasser ja ein bissl zu kalt, aber Nadia hatte einen riesen Spass.

Saturday, May 14, 2011

Breakfast, lunch or dinner

I found the recipe for this "secretly delicious spinach pie" on a blog about two years ago. The blog went private shortly after, which makes me really glad I printed out the recipe. Trust me, this is so worth trying.
You will need:
5 - 8 eggs (I used 8)
2 tbs milk
3 garlic cloves, crushed (I used the garlic press)
1/4 tsp pepper
dash of salt
3 slices of crumbled, cooked bacon
1 large flour tortilla
1 1/2 cups shredded cheese (could use goat cheese)
3 cups fresh spinach (from Nadia's garden)
Start by laying the tortilla in a glass pie dish.
Das Rezept fuer diesen "secretly delicious spinach pie" habe ich schon vor zwei Jahren auf einem blog gefunden. Der blog hat kurz danach auf "Privat" umgestellt und ich bin echt froh, dass ich das Rezept noch vorher ausgedruckt habe. Es ist super lecker und super einfach.
Man benoetigt:
5 - 8 Eier (Ich habe 8 genommen)
2 Essl Milch
3 Knoblauchzehen, durch die Knoblauchpresse gedrueckt
1/4 Teel Pfeffer
Salz
3 Scheiben gekochten Bacon, in Stuecke geschnitten
1 grosse Mehl (nicht Maismehl) Tortilla
1 1/2 Tassen gehobelten Kaese (man kann auch Ziegenkaese nehmen)
3 Tassen frischen Spinat (aus Nadia's Garten)
Zuerst legt man die Tortilla in eine glaeserne "pie" Form.
Add 1/2 cup cheese, a layer of spinach and repeat until cheese and spinach are used up. I had three layers of cheese and two layers of spinach.
Darauf nun 1/2 Tasse Kaese geben, dann Spinat und wiederholen bis Kaese und Spinat aufgebraucht sind. Ich hatte drei Lagen Kaese und zwei Lagen Spinat.
In a bowl, mix together the eggs, milk, bacon, garlic, pepper and salt.
In einer Schuessel die Eier, Milch, Bacon, Knoblauch, Pfeffer und Salz vermischen.
Pour over the spinach and cheese and bake at 365 for 30 - 40 minutes, until a fork comes out clean.
Dies nun ueber den Spinat und Kaese geben und bei 185 fuer 30 - 40 Minuten backen. Mit einer Gabel testen, wenn sie sauber bleibt, ist der pie fertig.
Enjoy with salsa, sour creme, a salad on the side or a cup of coffee in the morning.
Geniesst den pie mit Salsa, saurer Sahne, einem Salat, oder einer Tasse Kaffee zum Fruehstueck.

Friday, May 13, 2011

How does your garden grow?

With unseasonably warm temperatures in the 90's, the garden has really taken off. It is so much fun for me to go check on things daily and see a noticeable difference.
The hydrangeas are starting to bloom - I love how they look right now.
Wir hatten ein paar Tage Temperaturen ueber 30 Grad und dem Garten hat das unwahrscheinlich gut getan. Alles waechst und gedeiht und oft kann man ueber Nacht einen Unterschied sehen. Mir macht es auf alle Faelle grossen Spass taeglich im Garten nach dem Rechten zu sehen und dabei neue Sachen zu entdecken.
Die Hortensien fangen an zu bluehen. Ich finde sie so, wie sie momentan aussehen wunderschoen. After planting a lot of tomatoes and peppers in the garden, I still had several left over. Thankfully I had some pots left and was able to pot them up and put them on the porch. It'll be interesting to see if they bear fruit sooner since they get more light on the porch.
Nachdem ich ganz viele Tomaten und Paprika in den Garten gepflanzt hatte, hatte ich immer noch welche uebrig. Gut, dass ich auch einige Toepfe uebrig hatte und sie auf die Terasse stellen konnte. Bin mal gespannt ob die auf der Terasse schneller reif werden, da sie mehr Sonne abbekommen.
Yes! The very first little bitty tomato!
Unsere erste kleine Tomate!
There are peppers in the front row and tomatoes in the back rows. In between the tomatoes is lettuce. I read lettuce likes growing in the shade of tomato plants, so I'm giving it a try this year.
In der Reihe im Vordergrund sind Paprika, dahinter zwei Reihen Tomaten. Ich hatte gelesen, dass Salat gerne im Schatten von Tomaten waechst, und so dachte ich muessten wir das mal probieren.
So far it seems to be very happy...
Soweit, so gut...
Our first time growing Swiss chard, it just looks so pretty in the garden.
Dies ist das erste mal, dass wir Mangold ausgesaet haben. Ich finde die Farben so schoen im Garten.
The mint is growing out of control again. I'm really glad I put it in it's own little bed.
Die Pfefferminze waechst mal wieder wie verrueckt. Ich bin heilfroh, dass wir sie in ihr eigenes Beet gesaet haben.
Three columnar apple trees greening up... No blooms so far, but one can hope.
Drei Apfelbaeume werden langsam gruen, nur Blueten hatten sie bisher noch keine. Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf...
I see blackberries in our future - if we don't have another white fly infestation this year. At least we'll be home this summer and I can try and control it.
Wenn wir dieses Jahr nicht wieder von der weissen Fliege geplagt werden, haben wir hoffenlich ganz viele Brombeeren zu ernten. Zumindest sind wir diesen Sommer zuhause und ich kann auf die Pflanzen aufpassen.
Nadia's veggie bed is doing so well. We've been eating lots of her spinach and she is so proud when we have a salad out of her garden. She's really hoping for lots of watermelons this year.
Alles in Nadia's Beet waechst und gedeiht. Wir haben schon sehr viel Spinat aus ihrem Garten geerntet und sie freut sich jetzt schon riesig auf Wassermelonen. Ich hoffe sie werden was!
Most of the strawberry plants died last year, white flies were absolutely horrible. We replanted a bunch and are really enjoying eating our own strawberries. Not enough to preserve them, but enough to snack on for sure. The green onions in the towers are doing really good, too.
Leider hat uns die "weisse Fliegenplage" letztes Jahr fast alle Erdbeer Pflanzen gekostet. Wir mussten so gut wie alle dieses Jahr neu anpflanzen, aber es hat sich rentiert. Wir ernten vielleicht nicht genug um Marmelade zu kochen, aber genug um zu naschen auf alle Faelle.
Der Lauchzwiebel scheint es im Erbeerturm auch zu gefallen.
There will be zucchini's on our plates soon!
Bald koennen wir Zucchini's aus dem eigenen Garten essen!
Growing in this bed are squash, peppers, green beans and a few sunflowers. I was hoping the beans would be able to climb the sunflowers as well as the trellis I rigged for them. Now I read in the "Carrots Love Tomatoes" book that pole beans dislike being near sunflowers! So, they sunflowers will be pulled out and maybe I can replant them in a flower bed. You never stop learning...
In diesem Beet habe ich Squash, Paprika, gruene Bohnen und ein paar Sonnenblumen. Ich dachte die Bohnen koennten an den Sonnenblumen und der Rankhilfe hochklettern. Dann habe ich jedoch in dem Buch "Carrots Love Tomatoes" gelesen, dass Bohnen sich mit Sonnenblumen nicht vertragen. So, jetzt muessen die Sonnenblumen also wieder raus und ich muss mal sehen ob ich sie in ein Blumenbeet setzten kann.

Wednesday, May 11, 2011

Yarn along

I'm so happy I get to participate in Ginny's yarn along again, I really missed not being able to post.
On my needles right now are a pair of socks for a friend. She has helped me out a lot during our power outage and since she's always liked my knitted socks, I thought it might just be the perfect gift for her. Kinda too warm to wear them right now, but they will come in handy come fall. :-)
After hearing so many positive things about "Carrots Love Tomatoes", I decided to buy it. It is a very good book for any gardener and I have already learned so much. I highly recommend it!!
Ich bin richtig froh, dass ich mal wieder bei Ginny's yarn along mitmachen kann. Ich habe es waehrend unserem Stromausfall richtig vermisst.
Im Moment stricke ich ein Paar Socken fuer eine Freundin. Sie hat mir waehrend des Stromausfalls sehr geholfen und da ihr meine gestrickten Socken schon immer gefallen haben, dachte ich waere ein Paar das perfekte Geschenk. Ist zwar im Augenblick viel zu heiss fuer gestrickte Socken (ca 30 Grad) aber der naechste Herbst kommt bestimmt. :-)
Ueber das Buch "Carrots Love Tomatoes" habe ich soviele positive Sachen gehoert, dass ich es mir endlich gekauft habe. Ich habe schon viel neues gelernt und kann es nur empfehlen.

Sunday, May 8, 2011

Happy Mother's Day!!!

The hand that rocks the cradle is the hand that rules the world.
- W.R. Wallace
Wishing all the wonderful and amazing Moms a bright and special Mother's Day.
Happy Mother's day Lois, we love you and miss you!
Wir wuenschen allen liebevollen und tollen Muettern einen sonnigen, wunderschoenen Muttertag!
Alles Liebe und Gute zum Muttertag Mama, wir haben dich lieb und vermissen dich!

Thursday, May 5, 2011

Things we learned...

These last few days were definitely "learning" days for us. There were many things we thought we should do prior to the tornadoes hitting our area, but for one reason or another we never did. Now all those things became priorities and WILL BE taken care off.

1 Have a battery powered small radio - not one using 6 or even 10 C batteries. (Our neighbor thought she'd help us out and gave us a small TV/radio combo that needs 10 C batteries!) Trust me, when it gets bad and you don't have power, you will feel like a sitting duck.

2 Have a flashlight for every person in the house or one for every room that gets used a lot. If you only have two flashlights, it gets "hairy" at night when you're trying to find a bathroom in the dark. Crank or wind up flashlights are great!

3 Batteries, batteries, batteries! Make sure you have plenty on hand.

4 Oil lamps are great, but you have to make sure they actually have wicks in them and you have oil to refill them with.

5 A full freezer, fridge or pantry will do you no good if you don't have a way of cooking the food. Make sure you have an extra propane tank or extra bags of charcoal on hand.

6 Little camping stoves work great to boil water for dishes. Just make sure you have some extra little propane canisters stashed away.

7 If you even think your area might get hit by a tragedy such as this tornado, buy at least a small generator. They will be very hard to find once the power goes out.

8 Get a clothes line! I know some neighborhoods don't allow for clothes lines, but at least have some rope or something in case of an emergency. Luckily we have one for outside and a drying rack indoors, but we saw many people using all sorts of things for clothes lines. Zip lines, downed power lines, jump ropes...

9 Hopefully you already know your neighbors, but if you don't, get to know them. These are the people who will share with you! We shared information, generators, freezer space, meals, some adult beverages... It brought us a lot closer!

10 Even without power, you can have a fun 11th Birthday! Thankfully I had baked the cake on Tuesday before we lost power, so all we had to do was buy some frosting.
In den letzten paar Tagen haben wir sehr viel gelernt. Wir hatten schon oefters darueber nachgedacht was wir wohl alles benoetigen wuerden wenn hier in Unglueck passieren wuerde, aber getan hatten wir deswegen nicht viel. Das wird sich aber nun nach diesem Ereignis aendern!

1 Kauft einen kleines Radio das man mit Batterien benutzen kann. Nicht unbedingt ein Teil das 6 oder sogar 10 "C" Batterien braucht. (Unsere Nachbarin wollte uns etwas gutes tun und hat uns einen kleinen Fernseher/Radio gegeben - leider haette dieser 10 "C" Batterien benoetigt.) Ohne Strom, Radio oder Fernseher ist man waehrend so einem Unglueck total ausgeliefert.

2 Jede Person im Haus sollte seine eigene Taschenlampe haben, oder man sollte eine fuer jedes Zimmer haben. Glaubt mir, es macht keinen Spass wenn man nur 2 Taschenlampen hat und dann in der Nacht im stockdunklen ins Bad muss.

3 Batterien, Batterien, Batterien! Habt genug im Haus!

4 Oellampen sind klasse, aber sie sollten auch alle einen Docht haben - und Oel zum nachfuellen.

5 Ein voller Gefrierschrank, Kuehlschrank oder Speisekammer nuetzt herzlich wenig, wenn man das Essen nicht kochen kann. Wir werden uns in Zukunft einen extra Propan Tank fuer den Grill und extra Kohle fuer den Kohlegrill auf Lager legen.

6 Kleine Camping Grills sind klasse um Wasser zum Abspuelen zu kochen. Man sollte jedoch auch einige kleine Propan Tanks hierfuer auf Lager haben.

7 Wenn auch nur die geringste Chance fuer so ein Unglueck besteht, wuerde ich mir einen Generator zulegen. Wenn das Unglueck passiert ist, sind sie sehr schwer zu finden.

8 Legt euch eine Waescheleine zu! Hier in den Staaten haengen sehr wenige Leute Waesche auf und in manchen Nachbarschaften ist es sogar verboten. Wir haben gluecklicherweise eine fuer draussen und einen Waescheturm im Haus, aber viele Leute hier mussten sehr erfinderisch werden.

9 Hoffentlich kennt ihr eure Nachbarn schon, aber wenn nicht, lernt sie kennen! Eure Nachbarn sind waehren so einer Situation die Leute die euch aushelfen werden. Wir haben mit unseren Nachbarn Information, Generatoren, Platz im Gefrierschrank, Essen, Getraenke geteilt und es hat uns viel naeher gebracht.

10 Auch ohne Strom kann man einen schoenen 11 Geburtstag feiern! Gluecklicherweise hatte ich schon am Dienstag den Kuchen gebacken und so musste ich ihn nur noch fertig machen.

Tuesday, May 3, 2011

We're here!!

We finally got our power back today after having been without for almost 6 days, and I wanted to let you all know we are fine. We so appreciated everybody's care and concern and it meant so much to us. Thank you all for your thoughts and prayers, they were rays of sunshine during some dark days!
We lost power around noon this past Wednesday and several tornadoes struck our immediate neighborhood. Our street was very, very fortunate - nobody got hurt and nobody had any real damage to their homes. Sadly many people in our neighborhood were not so lucky. Just two streets over from our house is where one of the tornadoes went through. Three of our friends lost their homes and several others had damage to theirs. About 85% of the neighborhood is destroyed!
I have to say the community really rallied and came together. Volunteers were bussed into our neighborhood and there were countless churches and organizations offering to help. It will take a long time to get a feeling of normalcy back, guess we're all going to take baby steps in that direction.
This is what the sky looked like when it got really bad. It was eerily green/yellow and it was very, very quiet. Why did I take pictures? Well, we had no power, the girls and pets were huddled in the bathroom and I was at the backdoor listening for a "train sound". I felt like we were sitting ducks without radio, TV or computer and so I thought I needed to at least listen...
Greg got home right around that time and that's when we all went and hid in the bathroom.
Wir haben endlich wieder Elektrizitaet, nachdem wir fast 6 Tage ohne Strom, Gas und cell phones waren. Ich wollte mich bei euch allen fuer alle eure guten Wuensche und Gebete bedanken, sie waren in den letzten paar Tagen Balsam fuer unsere Seelen!
Letzen Mittwoch gegen 12:00 Uhr Mittag wurde es hier sehr dunkel und ein paar Stunden spaeter gingen mindestens 3 Tornados in unserer Nachbarschaft herunter. Unsere Strasse hatte unwahrscheinlich viel Glueck, es wurde keiner verletzt und kein Haus wurde beschaedigt. Zwei Strassen weiter hatten die Leute leider nicht soviel Glueck - die Nachbarschaft ist zu 85 % zerstoert. Drei unserer Freunde haben ihre Haeuser verloren und einige andere haben grossen Schaden erlitten.
So sah der Himmel aus, als es hier schlimm wurde. Er war unheimlich gelb/gruen und es war extrem still. Warum habe ich Bilder gemacht? Nachdem wir keinen Strom hatten und wir nicht informiert waren wo der Sturm ist, stand ich auf der Terasse um zu hoeren ob der Sturm kommt. Mir wurde gesagt ein Tornado klingt wie ein Zug und so habe ich wenigstens versucht zu hoeren ob er in unseren Naehe war. Die Maedels und die Tiere waren in der Zeit schon sicher im Bad verstaut und als Greg nach hause kam, sind auch wir in unser "Versteck".
Ich muss sagen die Gemeinschaft nach dieser Tragoedie ist sagenhaft! Es wurden Freiwillige mit Bussen in unsere Nachbarschaft gebracht um beim Aufraeumen zu helfen. Kirchen, Organisationen, alle helfen einander! Es wird wohl noch eine lange Zeit brauchen bis alles wieder einigermassen normal ist, aber alle helfen einander und gemeinsam schaffen wir es bestimmt!

We tried to check on some of our friends right after the storm but were unable to get through - too much debris and power lines right in the roads.
The next morning we decided to go and this is what our neighborhood looked like:
Nachdem der Sturm vorbei war, wollten wir gleich nach unseren Freunden sehen, konnten aber vor lauter Baeumen, Kabeln usw auf der Strasse nicht durch. Am naechsten Tag kamen wir durch und so sah unsere Nachbarschaft aus:
This pile of rubble used to be a house. There was a family of four in that house when it was lifted off the foundation, moved into the road and then collapsed. Everybody survived which is nothing short of a miracle!
Dieser Truemmerhaufen war einmal ein Haus. Eine vierkoepfige Familie war darin als das Haus hochgehoben wurde, auf die Strasse gesetzt, und dann zusammengebrochen ist. Gott sei Dank haben es alle vier ueberlebt!
This is what's left of my friends house. We spend hours on Saturday trying to get debris off her lawn, looking for things, and then helping her get whatever wasn't damaged out of the house.
Das ist alles was vom Haus meiner Freundin uebrig geblieben ist. Wir haben am Samstag stundenlang aufgeraeumt und nach ihren Sachen gesucht. Danach haben wir aus dem Haus geraeumt was noch zu gebrauchen ist.



Across the street from the neighborhood two stores and a gas station were leveled.
Gegenueber von unserer Nachbarschaft wurden zwei Laeden und eine Tankstelle dem Erdboden gleich gemacht.





This is the church I work for. It sustained a lot of damage and we will not be able to go back to our MDO program for at least the remainder of the year. We will try to have an end of the year program to give everybody some sort of closure and then we will see if things can be repaired for the upcoming school year.
Dies ist die Kirche fuer die ich arbeite. Sie hat leider sehr viel Schaden erlitten und wir werden fuer den Rest des Schuljahres nicht mehr offen sein. Wir wollen versuchen ein "end of the year program" zu veranstalten um allen die Gelegenheit zu geben sich voneinander zu verabschieden. Ob wir zum neuen Schuljahr wieder oeffnen koennen, steht noch in den Sternen...



Please continue to keep this area and all the families in your thoughts and prayers, they will need them for some time to come.
Bitte denkt weiterhin an all die Leute die hier soviel verloren haben, sie koennen eure Gebete noch fuer lange Zeit brauchen.