Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Friday, April 30, 2010

Yearly check up

Last week we had our annual optometrist visit. Since both girls started wearing glasses right around first grade, we have had yearly check ups. Their eyesight changed every year which meant new glasses every year. Hannah started wearing contacts at age 10 and Nadia was very excited about the fact that she might be able to get some now.
Here is the before picture:
Letzte Woche hatten wir unseren jaehrlichen Augenarzttermin. Sowohl Hannah als auch Nadia fingen in der ersten Klasse an Brillen zu tragen und seitdem steht jedes Jahr ein Augenarztbesuch an. Es hat sich auch jedes Jahr ihre Brillenstaerke veraendert, und beide Maedels hatten schon einige Brillen die sie ihr eigen nennen konnten. Mit 10 hat Hannah angefangen Kontaktlinsen zu tragen und da Nadia nun auch 10 ist hatte sie Hoffnung auch welche zu bekommen.
So sahen sie vorher aus, And here the after, taken in the parking lot. Hannah used to wear contacts in both eyes and both of her eyes improved a lot. She now only needs to wear one contact and she was thrilled!
Nadia was able to get contacts and it only took her 15 minutes to get them both in. Hopefully it will stay that way. She was so happy to walk out of the optometrists office without her glasses!
und so danach, das Bild wurde noch auf dem Parkplatz gemacht. Hannah hatte Kontaktlinsen in beiden Augen, aber nun braucht sie nur noch eine Kontaktlinse in einem Auge! Sie hat sich unwahrscheinlich gefreut, dass ihre Augen besser wurden. Nadia bekam die heiss ersehnten Kontaktlinsen und sie hat auch nur 15 Minuten gebraucht um sie rein zu tun. Hoffentlich geht es weiterhin so einfach! Sie war auf jeden Fall uebergluecklich, dass sie den Augenarzt ohne ihre Brille verlassen konnte.
Sometime after last years visit the girls asked me why I don't get my eyes checked regularly like they do. I didn't really have a good answer for that, so I went to have mine checked this time as well. Can you tell which one is the "new" me?
Irgendwann nach unserem letzten Augenarztbesuch hatten mich beide Maedels gefragt warum ich meine Augen eigentlich nie untersuchen lasse. Da ich darauf wirklich keine gute Antwort hatte (und es schon Jahre her waren, dass ich meine Augen untersuchen liess) hatte ich mir dieses Mal auch einen Termin geben lassen. Ratet mal welches Bild vorher und welches nachher gemacht wurde...

And in case anybody wants to know how the baby Robins are doing - they hatched! Went to check on them yesterday and found three little baby birds.
Und falls sich jemand wundert ob die Robins ausgeschluepft sind, hier ein neues Bild vom Vogelnest. Habe die kleinen Baby's gestern entdeckt...

Tuesday, April 27, 2010

Happy Birthday Nadia!

Today our youngest, our "baby" turns 10 and we can't believe how fast these years have flown by.
Since it took us such a long time to get pregnant with Hannah, Nadia really came as a surprise. A happy surprise, one we couldn't imagine living without.
Nadia's first three month were kinda rough, she was very colicky and this vibrating bouncer really seemed to soothe her. Also, living in El Paso at the time, she was basically naked all the time...
Heute hat unsere Juengste, unser "Baby" Geburtstag und wird schon 10 Jahre alt. Es ist kaum zu glauben wie schnell die Jahre verflogen sind.
Nachdem es solange gedauert hat bis wir mit Hannah schwanger waren, kam Nadia als totale Ueberraschung. Eine schoene Ueberraschung ohne die wir uns das Leben gar nicht mehr vorstellen koennten.
Die ersten drei Monate mit Nadia waren nicht immer leicht. Sie litt sehr unter Koliken und dieser vibrierende "bouncer" hat sie sehr oft beruhigt. Da wir in der Zeit in El Paso gewohnt hatten, hat sie auch sehr viel Zeit nackig verbracht...This picture was taken in May of 2002 at grandmas and grandpas house in Oklahoma. Nadia loved chasing after all the little baby goats and petting and playing with them. Can you see the stylish rubber boots? :-)
Dieses Bild wurde im Mai 2002 bei den Grosseltern in Oklahoma gemacht. Nadia hatte soviel Spass die kleinen Ziegen zu fangen, sie zu streicheln und mit ihnen zu spielen. Seht ihr die knallgelben Gummistiefel? :-)
Nadia was 6 in this picture. It was taken at Playmobil land, an amusement park not to far from where we used to live. The girls both loved going there and spending the day.
Auf diesem Bild ist Nadia 6 Jahre alt. Wir waren im Playmobil Land, einem Vergnuegungspark der nicht weit von uns entfernt war als wir in Dtld gewohnt hatten. Beide Maedels sind unwahrscheinlich gerne hin und wir haben dann immer den ganzen Tag dort verbracht.
Nadia at 7 years old with her first set of glasses. Just like Hannah, Nadia likes to let her hair grow out, then chop it off, grow out, chop it off... When she saw this picture she said: "I looked so cute with that haircut, maybe I should have it cut again..."
Nadia, 7 Jahre alt mit ihrer ersten Brille. Wie auch Hannah laesst Nadia ihre Haare wachsen, dann muessen sie ab, wachsen lassen, abschneiden... Als sie dieses Bild gesehen hat, hat sie gemeint: "Schau nur wie suess ich mit den kurzen Haaren aussehe, vielleicht sollte ich sie mir wieder abschneiden lassen..."
This was taken in October of 08 when my Mom was visiting from Germany. We had gone to a pumpkin patch together and Nadia's favorite part was the corn wagon. She spend a lot of time in there...
Im Oktober 08 war meine Mama hier zu Besuch und wir sind miteinander zu einem pumpkin patch gefahren. Nadia war von dem Mais Wagen voll begeistert und waere am liebsten gar nicht mehr raus. Sie hat sehr viel Zeit darin verbracht.
This is Nadia now. She's a wonderful daughter and we couldn't be happier to have her in our life. She is one of the funniest people I know, she's quirky and sweet, caring, smart and just plain awesome.
Happy Birthday Nadia, we love you from the bottom of our hearts!!!
Das ist unsere Nadia heute. Happy Birthday Schatz, wir haben dich von ganzem Herzen lieb!!

Monday, April 26, 2010

Clematis

I love Clematis! Just look at these beautiful flowers, aren't they just perfect? I can't wait for the day when the entire trellis will be covered in these gorgeous blooms.
Ich liebe Clematis! Schaut euch nur diese wunderschoenen Blueten an, sind sie nicht absolut perfekt? Ich freue mich jetzt schon auf den Tag an dem die ganze Rankhilfe mit Clematis uebersaet ist.


Friday, April 23, 2010

Zaziki

I work with a bunch of Twilight fanatics and tomorrow night we're supposed to get together to watch New Moon. Let me just say, I enjoyed reading the books (once) and I am by no means a fanatic about it. But just watching some of my friends get into the whole thing makes it a very entertaining evening. That is if the weather doesn't get as bad as it has been predicted. Major storms are actually heading our way and we'll have to just wait and see how bad it gets tomorrow.
Anyway... Everybody is bringing food and my contribution is Zaziki (or Satsiki or however else you want to spell it) a Greek garlic dip. Thought that was kinda fitting with the whole vampire thing...
Einige meiner Arbeitskolleginnen sind absolute Twilight Fanatiker und morgen abend wollen wir uns hier bei mir treffen um den Film New Moon miteinander anzuschauen. Ich habe die Buecher gelesen (ein einziges Mal) und bin ueberhaupt nicht so fanatisch mit dem ganzen Twilight Zeug. Wird aber bestimmt ein lustiger Abend, denn alleine meinen Freundinnen zuzusehen wird unterhaltsam. D.h. wenn wir den Abend nicht wegen schlechtem Wetter absagen muessen. Fuer morgen ist sehr schlechtes Wetter angekuendigt (Gewitter, Hagel, Windstuerme, Tornados...) und wir muessen abwarten ob es wirklich so schlimm kommt.
Falls der Abend stattfindet, bringt jeder etwas zu essen mit. Ich hatte mich fuer Zaziki (ueber die Schreibweise bin ich mir nie im Klaren) entschieden, denn ich fand das mit dem ganzen Vampirthema recht passend.Zaziki
500 g Quark* about 2 1/2 cups
about 1/2 cup plain yogurt (optional)
1 cucumber, peeled and grated
1 tsp salt
3 - 4 garlic cloves
*Quark is very hard to find here in our neck of the woods. I buy plain yogurt (for this recipe I used two large containers) and drain of the whey in a cheesecloth lined sieve. Mine normally drains overnight.
Mix the Quark and yogurt together and add the garlic. I use the garlic press, but you could also use finely minced garlic.
Peel and grate the cucumber and place it in a bowl with the tsp salt. Let sit for 15 minutes, then drain all the liquid. Really squeeze the cucumber to get all the liquid out.
Add the cucumber to the Quark mixture, mix well and chill for at least one hour. Taste and add salt as needed.
I have several different recipes for the Zaziki. You can omit the yogurt, add up to two cucumber, or as little as 1/2 cucumber. Add as much garlic as you like, just make sure everybody has at least a little bit of the Zaziki. Otherwise it'll be a very lonely night for you... :-)

500 g Quark
bis zu 250 g Joghurt
1/2 bis zu 2 geschaelte, gehobelte Gurken (je nach Geschmack, ich habe eine Gurke gehobelt)
1 Teel. Salz
3-4 Knoblauchzehen
Quark, Joghurt und Knoblauch mischen. Ich habe nehme die Knoblauchpresse her, man kann den Knoblauch aber auch ganz fein schnippeln.
Die Gurke hobeln, mit dem Salz mischen und 15 Minuten stehen lassen. Gurke gut ausdruecken und zum Quark hinzu geben. Gut mischen und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Abschmecken und fall noetig nachwuerzen.
Immer aufpassen, dass alle von dem Zaziki essen! Sonst wird's ein sehr einsamer Abend. :-)

Wednesday, April 21, 2010

How does your garden grow?

I love this time of year! Every day I go out into the garden I'm amazed at all there is to see. Things really do seem to change daily...
Here are some pictures of what's going on in our yard:
The clematis are starting to bloom. There are three different varieties and they all look so beautiful. I'll have to post pictures when the whole trellis is covered, last year it was spectacular!
Ich liebe diese Jahreszeit! Jeden Tag wenn ich raus in den Garten gehe wundere ich mich wieder wie schnell doch alles zu wachsen scheint. Es aendert sich wirklich taeglich...
Hier ein paar Photos von unserem Garten:
Die Clematis fangen an zu bluehen. Wir haben drei verschiedene Clematis gepflanzt und alle drei sind wunderschoen. Ich zeige noch mehr Bilder wenn alle bluehen, letztes Jahr war es einfach umwerfend!The darker ones are just about to open.
Die dunkle Clematis oeffnet erst langsam ihre Blueten.
Many more buds on this clematis...
Schaut wieviele Knospen dran sind...
Looks like we'll have hops!!! Got some seeds from Leslie last year (thank you again) and they seem to be coming up.
Es sieht so aus, als ob wir wieder Hopfen haben werden! Wie damals in Schwabach!! Letztes Jahr hat Leslie mir ein paar Samen geschickt und es sieht so aus als ob sie erfolgreich wachsen.
Love this Salvia! It is now in it's third year and is so easy to take care off.
Ich liebe diese Pflanze! Das ist nun das dritte Jahr in dem Blumenbeet und sie ist wirklich sehr pflegeleicht. Weiss jemand wie die in deutsch heisst?
The meyer lemon bush seems to be happy to be outside, look at all that new growth.
Der Zitronenbusch scheint auch gluecklich auf der Terasse zu sein. Treibt ganz viele neue Blaetter.
Pretty...
Einfach schoen...
This old washtub belonged to my grandmother. Last year we decided to use it in the garden and grew herbs in it. Sewed dill and cilantro seeds in it this year.
Die alte Wanne hat einmal meiner Oma gehoert. Letztes Jahr hatten wir beschlossen sie in den Garten zu stellen und zu bepflanzen. Dieses Jahr sind es Dill und Koriander.
In this bed, from the front: chives, onions (too tiny to show up on the photo) lettuce then kohlrabi. The larger plant in the back is sage, next to it is oregano. In the right corner is rosemary and behind it parsley.
In diesem Beet von vorne nach hinten: Schnittlauch, Lauchzwiebeln (sieht man auf dem Photo nicht), Salat, Kohlrabi. Die grosse Pflanze dahinter ist Salbei, daneben Oregano. Rechts in der Ecke ist Rosmarien, dahinter Petersilie.
The bed in the front holds two rhubarb plants and the rest is potatoes. So far only eight plants are growing (out of 12) but I haven't given up hope yet. If the others don't grow I'll plant something else in the empty spaces.
The bed in the back holds the large rhubarb plant, garlic, radish and okra.
In dem Beet vorne dran sind zwei Rhabarberpflanzen und der Rest sind Kartoffeln. Von den gepflanzten 12 Kartoffeln sind bisher nur acht zu sehen, aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Wenn die anderen nicht auftauchen, pflanze ich einfach was anderes in die Luecken.
Im hinteren Beet ist noch ein Rhabarber, Knoblauch, Rettich und Okra.
And last but not least, more garlic and some cucumbers.
Zu guter letzt noch mehr Knoblauch und Gurken.
Since some of you asked about the mama bird, here is mama Robin sitting on her pretty blue eggs. We really try and stay away from her and her nest...
Nachdem einige nach der Vogelmama gefragt haben, hier sitzt sie auf ihren schoenen blauen Eiern. Wir versuchen wirklich sie in Ruhe zu lassen...

Sunday, April 18, 2010

Motorcycle show

About a week ago, a friend of Greg's won some tickets to the motorcycle show here in Huntsville. Since he had no interest in going, he asked if Greg wanted the tickets. Never having been, we decided to take the girls and check it out. The tickets would have been $15 per adult and lets just say we would have been upset if we would have paid to get in. There were campers on display, some clothing, patches for bikers, a tattoo parlor and some bikes. That was it! The next two bikes were part of a display where you could vote for the best bike. We thought they were pretty cool, but we didn't vote.
Vor ca. einer Woche ein ein Freund von Greg Tickets fuer eine Motorradshow hier in Huntsville gewonnen. Da er kein Interesse hatte zu gehen, hat er gefragt ob Greg die Tickets haben moechte. Da wir noch nie dort waren, haben wir die Maedels gepackt und sind hin. Normalerweise haette der Eintritt $ 15 pro Erwachsener gekostet und ich muss sagen, wir waeren sauer gewesen, wenn wir bezahlt haetten. Es waren Campinganhaenger ausgestellt, man konnte Motorradkleidung und Patches kaufen, wir haetten uns taetowieren lassen koennen und ein paar Motorraeder gab es auch zu sehen. Das wars aber auch schon! Die naechsten zwei Motorraeder fanden wir besonders interessant.
Outside of the exhibit there were several guys doing stunts on motorcycles. Some of the stuff they did on those bikes was just unbelievable! Very impressive, but also very loud. We actually only watched the guys practice and didn't stay for the real competition. All in all we're glad we went, but we won't go again.
Auf dem Parkplatz vor der Halle wurden Motorradtricks vorgefuehrt. Unglaublich was manche mit dem Motorrad machen koennen. Es war interessant, aber auch sehr laut. Wir haben nur beim Ueben zugeschaut, fuer die eigentliche Vorstellung waren wir gar nicht mehr dabei. Im Grossen und ganzen sind wir froh, dass wir gegangen sind. Nochmal gehen wir aber nicht hin.






Feathered friends

Look what Greg found in the garden yesterday. Isn't it just the sweetest thing? I just love the color of those eggs and we really hope all of the little birdies hatch.
Schaut mal was Greg gestern im Garten gefunden hat, ist das nicht zu suess? Ich liebe die Farbe der Eier und wir hoffen das alle drei ausschluepfen.Now for the location of the nest... We have this L shaped fence around the pool pump and mama bird decided to make the nest right on the corner post. We need to try and stay away from that area as much as possible...
Wo ist das Nest? Wir haben diesen L foermigen Zaun um die Pool Pumpe herum und Mama Vogel hat beschlossen das Nest genau auf den Pfahl in der Ecke zu bauen. Jetzt muessen wir halt fuer 'ne Zeit versuchen so wenig wie moeglich in diese Ecke zu gehen...
Since I'm a breadaholic and for all other breadaholics out there, here's another recipe.
Buttermilk-Oatmeal Bread
1 1/2 cups buttermilk
2tbs honey
1 tbs butter
2 3/4 cups bread flour
3/4 cups toasted rolled oats
3/4 tsp salt
1 tsp active dry yeast
To toast oats, place them on shallow baking pan. Bake at 350 for 15-20 minutes until oats are lightly browned, cool.
Nachdem ich brotsuechtig bin, hier wieder ein neues Rezept fuer alle anderen Suechtigen.
Yesterday we took Nadia out for her birthday lunch. Her birthday is not until April 29th, but Greg will be leaving on a business trip Tuesday, and he won't be here for Nadia's birthday. Nadia was pretty upset about that, so we decided to at least have her birthday dinner together. She chose to go to Rosies (our favorite Mexican restaurant) and we had a fun lunch together. Afterward we went to Lowes to get some gravel to finally finish the pool area. We are now almost done, but still need to get about 15 more bags of gravel. Guess that will have to wait until Greg comes back from...
Gestern sind wir mit Nadia zum Essen gegangen um ihren Geburtstag vorzufeiern. Sie hat zwar erst am 29 April Geburtstag, aber Greg muss am Dienstag auf Geschaeftsreise und ist an ihrem Geburtstag noch nicht zurueck. Sie war darueber sehr traurig und so sind wir wenigstens miteinander zu Rosies (ihre Wahl und unser Lieblingsmexikaner) und hatten ein schoenes Geburtstagsessen miteinander. Danach sind wir dann in den Baumarkt um Kiesel fuer den Pool zu holen. Nein, sie kommen nicht in den Pool, sondern um den Pool herum. :-) Ganz fertig sind wir noch nicht geworden, fehlen noch ca. 15 Tueten. Wird wohl warten muessen bis Greg wieder zurueck ist...

Wednesday, April 14, 2010

Whats hanging on your walls?

We don't really have any store bought art hanging in our house. The only artists we feature are Hannah and Nadia. :-) I love seeing what they've made and I also think it encourages their creativity to see their works on display. Here are just a few examples of what they've made over the years. Hannah did this drawing in elementary school in Germany, I just don't remember what grade she was in, I think it was either second or third grade.
An unseren Waenden haengen keine gekauften Bilder, die meisten Kunstwerke sind von Hannah und Nadia gefertigt. Ich freue mich immer wenn ich ihre Bilder ansehe und auch fuer die Maedels ist es schoen zu sehen, dass ihre Werke geschaetzt und bewundert werden. Hier sind ein paar Beispiele was so an unseren Waenden haengt: Hannah hat dieses Bild in Dtld in der Grundschule gemalt. Bin mir leider nicht mehr sicher ob es in der zweiten oder dritten Klasse war. Christine weisst du das noch?Ok this one doesn't technically hang on our walls, but Hannah made this hand puppet in elementary school as well. I think she did such a good job with it and she also made the apple in the picture.
Das haengt zwar nicht an den Waenden, aber diese Hexe hat Hannah ebenfalls in der Grundschule gemacht. Ich finde sie hat das super gemacht und der Apfel daneben stammt ebenfalls von Hannah.
This was made by Hannah in 5th grade and was displayed at Panoply, a local arts and crafts fair. She did the drawing and I framed it once she got it back. Since it had a funky border around the picture we thought it should have another funky border when we framed it.
Dieses Bild hat Hannah in der fuenften Klasse gemalt und es wurde hier auf einem "Creativmarkt" ausgestellt. Als sie das Bild wieder mit nach Hause gebracht hat, haben wir es eingerahmt. Nachdem sie eine bunte Borduere um das Bild gemalt hatte, haben wir beim Einrahmen damit weitergemacht.
On to Nadia's art work: She made the next three items in Kindergarten in Germany. Can I just say real quick how much I loved that Kindergarten! Everybody there was FANTASTIC!!! This was done with one of those "spinning thingies"... All the kids there made it and the pictures were sold to the parents at a crafts fair. Again, had to go with a funky border...
Jetzt kommen Nadia's Werke an die Reihe, sie hat die naechsten drei im Kindergarten in Dtld gemacht. Muss mal eben sagen wie super der Kiga war, haette nicht besser sein koennen! Dieses Bild wurde mit einem von diesen "Drehdingern" gemacht. Tolle Erklaerung, ich weiss...
Alle Kinder haben gebastelt und gewerkelt und dann konnten die Eltern die Werke kaufen, Erloes kam dem Kiga zugute. Auch hier musste 'ne bunte Borduere her...
This was actually an invitation to a kindergarten event. Nadia printed the fruit on fabric and I think it's just a really sweet print. Hangs in our kitchen, by the way.
Das war eine Einladung die Nadia gemacht hatte. Das Obst ist auf Stoff gedruckt und ich fand es einfach zu suess. Der Druck haengt in unserer Kueche.
This one was a mother's day gift if I remember right. It was supposed to be a coffee theme, but Nadia wanted to add shells and noodles to her art work. Hey, it's her design, right? This also hangs in our kitchen.
Wenn ich mich noch richtig daran erinnern kann, war dies ein Muttertagsgeschenk. Es sollte eigentlich ein Kaffee Thema sein, aber Nadia beschloss Muscheln und Nudeln hinzuzufuegen. Hey ist ihre Kreation, oder? Auch das Werk haengt in unserer Kueche.
The newest piece by Nadia was hung up last night. Most of the kids in Nadia's school participated in an arts fair to raise money for art class. Of course I could have just taken the drawing and framed it myself, but Nadia was so excited about the show and so proud of her picture. They really did present all the students work like they would in an art gallery and it made Nadia's day when we bought her picture.
Dies ist das neueste Kunstwerk, es wurde gestern Abend noch aufgehaengt. Viele Kinder in Nadia's Schule haben and an einer "art fair" teilgenommen um Geld fuer Kunsterziehung zu sammeln. Natuerlich haette ich das Bild selbst rahmen koennen, aber Nadia war so stolz auf ihr Bild und auf die Ausstellung. Sie haben es wirklich wie in einer Gallerie gemacht und Nadia war uebergluecklich als wir ihr Bild kauften.
And since we are talking about things hanging on a wall.... Remember the thrift store frame I bought this past Saturday? This is what it looks like now. The frame got spray painted black, the actual picture was covered in this red fabric (Nadia's teacher loves reds), and then I attached this metal letter, vintage ribbon and glass button. Hope Mrs. H. will like her gift...
Und weil wir gerade ueber Dinge reden die an der Wand haengen... Koennt ihr euch noch an den Rahmen erinnern den ich vergangenen Samstag im second hand Laden gekauft hatte? So sieht er jetzt aus. Den Rahmen habe ich schwarz lackiert, das Bild mit dem roten Stoff bezogen (Nadia's Lehrerin liebt rot), und dann den Metalbuchstaben sowohl das Band und den Glasknopf daran befestigt. Hoffe es wird Frau H. gefallen...

Sunday, April 11, 2010

Chicken and egg festival

Today we went to Moulton to the chicken and egg festival. It took us about an hour to get there, but it was worth the drive, it was a fun afternoon.
The first thing we saw when we payed and entered the building was gourds. The ENTIRE room was filled with vendors from the Alabama gourd society and they had the most amazing gourds I have ever seen. These were apple gourds and I really wanted to bring a few home, at $ 19 a piece I decided to just take a picture. :-)
Heute sind wir nach Moulton zu einem "chicken and egg" festival gefahren. Die Fahrt war ca. eine Stunde, aber es war es wert, war ein sehr schoener Nachmittag.
Nachdem wir bezahlt hatten und im ersten Gebaeude waren sahen wir einen Kuerbis nach dem anderen. Der ganze Raum hatte nur von Verkaeufern besetzt die ihre dekorierten und geschnitzen Kuerbisse verkaufen wollten. Ich wusste gar nicht, dass es soviele verschiedene Sorten gibt! Diese nennen sich Apfel Kuerbisse und sehen sie nicht zum Anbeissen aus? Haette gerne einige davon gekauft, aber da sie $ 19 pro Stueck waren, habe ich mich mit 'nem Photo zufrieden gegeben.This vendor had unbelievable Christmas themed gourds on display. The Santa collector in me had one fit after the other and I really, really wanted to buy every single one. Again, decided to be happy with the pictures...
Diese Verkaeuferin hatte saemtliche Kuerbisse weihnachtlich dekoriert und angemalt. Der Nikolaussammler in mir hat unglaublich gelitten... Ich haette am liebsten alle gekauft und mit nach Hause genommen. War aber auch hier brav und hab nur ein paar Photos gemacht...
Just look at this totem pole! There were so many more gourds I wanted to take pictures of, but then this entire (photo heavy) post would have been of gourds. There will be a "gourd show" in October in Cullman, AL and we might have to check it out...
Schaut euch diesen Totempfahl an! Es gab noch so viel mehr zu sehen, aber wenn ich von jedem einzelnen Kuerbis ein Photo gemacht haette, gaebe es ca. 1000 Bilder in dieser post. Im Oktober haelt die Alabama gourd society einenen Kuerbismarkt, mal sehen ob wir da vielleicht hingehen...
Gourd heads
One of the highlights of the festival was of course the chickens. We were a little disappointed, because with a name like chicken and egg festival we expected way more chicken/egg related exhibits. Just look at some of these beauties...
Natuerlich war die Hauptattraktion des Marktes die Huehnerausstellung. Mit einem Namen wie chicken and egg festival haetten wir ein wenig mehr Huehner bzw. Eierausstellungen erwartet, aber was wir gesehen haben, hat uns gefallen. Schaut euch nur diese Prachtvoegel an...

It's a little hard to see, but can you see the spurs on this guy? Looks pretty scary to me...
Ist ein bissl schwer zu sehen, aber schaut euch mal die Gockelbeine etwas genauer an. Kann einem schon ein wenig Angst einjagen, oder?

This one is a little fuzzy, but the hen laid the egg while Hannah and I were looking at her.
Das Bild ist nicht ganz so toll, aber die Henne hat das Ei gelegt als Hannah und ich daneben standen.
I'm in loooove!
Ich hab' mich ganz in diesen Hahn verliebt!
This guy was HUGE! He's without a doubt the biggest rooster I have ever seen!
Dieser Gockel war riesig! So einen riesigen Hahn habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen.
After looking at the chickens we looked at a lot of arts and crafts and then some other animals. There were ponies, llamas and a very mean looking bull. Didn't get a good picture of him, but he scared Nadia the way he "stared" at her.
Nachdem wir uns die Huehner angesehen hatten, haben wir uns in aller Ruhe an den vielen Staenden mit gebastelten Sachen umgesehen. Waren sehr schoene Sachen dabei! Danach zog es die Damen zu den anderen Tieren die man sich ansehen konnte. Es gab Pony's, Llamas und auch einen riesigen Bullen zu bestaunen. Von ihm habe ich leider kein Bild, aber er hat Nadia ganz schoen Angst eingejagt.
Beautiful alpacas.
Wunderschoene Alpakas.
There were also a lot of old tractors on display. Some seemed so tiny compared to some of the ones you see today.
Eine Austellung waren nur alte Traktoren, manche waren direkt winzig wenn man sie mit denen von heute vergleicht. Tino, dir haette diese Austellung gefallen. :-)


Just look at that baby tractor... Nadia wanted to keep sitting on them.
Schaut euch nur den Baby Traktor an... Nadia waere am liebsten auf alle geklettert und draufgesessen.
All in all it was a very enjoyable afternoon, except the part where Hannah lost her (brand new) cell phone! We ran around for quite some time looking for it and finally went and checked lost and found. Thankfully there are still nice and honest people out there and somebody had turned it in. A huge thank you to the very kind person!
Im Grossen und ganzen war es echt ein toller Tag, bis auf die Zeit in der Hannah ihr nagelneues cell phone verloren hatte! Wir sind herumgelaufen wie verrueckt und haben ueberall nachgesehen wo wir vorher waren. Nach 'ner Weile sind wir dann zur Fundstelle und Gott sei dank, hatte es jemand gefunden und abgegeben. Gibt doch noch ehrliche und nette Leute auf dieser Welt!