Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Wednesday, August 4, 2010

Mushrooms

If you're hoping this will be about the edible kind, I'll have to disappoint you. BUT if you're looking for a fun and fairly easy craft, this might interest you. I have seen a lot of different 'mushroom crafts' all over the place, but this one really inspired me. I wanted to change mine up a bit though, and this is what I used and how I did it:
I had the burlap and felted sweater on hand already (thank you thrift store) and the branch was cut back from our overgrown butterfly bushes.
Falls ihr hofft, dass es sich hier um essbare Pilze handelt, muss ich euch enttaeuschen. Wenn ihr aber Lust und Laune habt ein bissl was zu basteln, dann is das vielleicht was fuer euch. Ich habe schon einige verschieden "Pilzbasteleien" gesehen, aber diese hier hat mich richtig inspiriert. Wollte meines nur ein bissl abaendern und umgestalten. So hab ich das dann gemacht:
Den gefilzten Pulli und den Sackstoff (?) hatte ich schon herumliegen (second hand Laden Funde) und der Zweig wurde von unseren uebergrossen Schmetterlingsbueschen abgeschnitten.I cut two circles out of the burlap (one a little smaller than the other) and two circles out of the felted sweater. Then I cut a wedge out of the felt in order to make a cone.
Aus dem Sackstoff zwei Kreise schneiden, wobei einer etwas groesser als der andere sein sollte. Nun aus dem Filz ebenfalls zwei Kreise schneiden und daraus dann einen Keil herausschneiden.
Sew up the cones, doesn't take long...
Jetzt muessen die Filzkreise zusammengenaeht werden, geht auch ganz schnell.
Then start sewing the burlap circle to the cone, inside out. You have to leave a fairly large opening to turn it right side out because otherwise the burlap will unravel. If you use a different fabric, you'd be able to leave a smaller opening.
Nun die Sackstoff Kreise an die Filzkreise naehen. Eine grosse Oeffnung lassen und das Ganze dann auf die rechte Seite drehen. Wenn man einen anderen Stoff nehmen wuerde, muesste die Oeffnung nicht ganz so gross sein. Der Sackstoff loest sich aber gerne in tausende Teile auf, also vorsichtig!
Turn right side out, stuff with batting and finish sewing the circle to the cone.
Wenn es auf rechts gedreht ist wird der Pilz nun ausgestopft und dann der Kreis gar angenaeht.

Now get your hot glue gun and glue the mushroom together. I also hot glued the branch into the jar and then filled it with moss. (You could use a clay pot, but I didn't have one on hand so I used an empty jar.) Add a pretty ribbon, get your pins and stick them in your brand new pincushion. I think it's cute enough to be out on my crafts table all the time, don't you?
Jetzt holt ihr eure Heissklebepistolen und klebt den Pilz zusammen. Ich habe den Zweig auch im Glas festgeklebt und dann das Glas mit Moos ausgestopft. (Man koennte den Pilz natuerlich auch in einen kleinen Blumentopf kleben, ich hatte aber leider keinen auf Lager.) Ein schoenes Band um's Glas gewickelt, die Nadeln in's neue Nadelkissen und das Ganze ist fertig.

12 comments:

  1. Na als ich deinen Blogtitel gelesen habe war ich echt gespannt was du gezaubert hast!
    Ich habe ja heute auch Pilz im Blog.
    Deine finde ich auch Klasse!
    Du hast echt gute Ideen!
    Tschüss
    Alles liebe
    Doris

    ReplyDelete
  2. Yep - - - I was looking for edible, but those are really cute pin cushions anyhoo!!

    ReplyDelete
  3. Too cute Anke! I thought you were going to tell us about the mushrooms you put in the log! Course it is probably too soon for them. Where do you get all of these great ideas is what I want to know!!
    Take Care,
    Ulrike

    ReplyDelete
  4. I've been wondering about you, Anke. I see you are finding things to keep your hands from being idle. And what an adorable pin cushion you have made. I love it...and I agree...definitely cute enough to keep out on your table!

    ReplyDelete
  5. Werte Frau Pilzzüchterin,

    was für eine herrliche Idee ! Ist denn scho wieda Pilzsaison ??? Dem Wetter hier nach ja scho, aber ich bin gedanklich noch nicht im Herbst ;-)

    Ich hätte dann bitte gerne eine Portion mit Sahnesauce und vielleicht am Semmelkloß ? Pfiffer wärn aaa ned schlecht, also können Sie mir bitte a paar Pfiffer bauen ?

    Es grüßt Dich inniglich
    Eve

    ReplyDelete
  6. Hallo Anke,
    schön dass dich meine Pilzfamilie inspiriert hat ... auf dass sie noch Zuwachs bekommen.
    Viele Grüße aus dem regnerischen Süddeutschland
    Annette

    ReplyDelete
  7. Hallo Anke,
    am Sontag werde ich fotografieren und dann stelle ich es in de Blog.
    Bin auch schon gespannt wie es aussiehjt!
    Tschüss
    DEoris

    ReplyDelete
  8. anke, that is the cutest pin cushion i have ever seen! you amaze me lady:) hugs

    ReplyDelete
  9. Now that's just crazy! I love it! :-D

    ReplyDelete
  10. These are absolutely beautiful! Thank you so much for sharing on my blog on Creative Friday:)
    Linda

    ReplyDelete
  11. Hallo Anke,
    darunter hab' ich mir auch etwas anderes vorgestellt... dachte auch erst an ein Pilzgericht...
    was Du da gezaubert hast, ist ja genial und toll zum Nachmachen, wenn Frau darf?

    liebe sonnige WE-Grüße schickt Dir Traudi

    ReplyDelete
  12. These are adorable...what a cute idea for pincushion...Very clever!!!

    ReplyDelete