Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Tuesday, March 16, 2010

Play a game and do some good...

I found this link on the Pioneer Woman's blog. You play the game and for each correct answer they will donate ten grains of rice. There is a language category and one of them is German. Guess which one I've been playing...
Wenn ihr auf das erste link oben klickt, kommt ihr auf eine Website die Reis spendet. Ihr spielt das Spiel, und fuer jede richtige Antwort werden zehn Reiskoerner spendiert. In den Kategorien ist auch eine in Deutsch (deutsch in englisch uebersetzten) und die spiele ich schon die ganze Zeit. Macht richtig Spass...

9 comments:

  1. Used to play this game AVIDLY - - - love, love LOVE it.

    That's where I learned the word "sastruga" which I used multiple times on my blog this sastruga filled winter!

    ReplyDelete
  2. Thanks for your kind note, Anke. I appreciate those thoughts and warm wishes. Hubby is going to be going with me and when we leave the appointment then we'll go spend the day together. Sounds like a good day in store!

    I wanted to thank you for sharing about this game! I loved it! By the time I finished I'd donated 2/3 more rice by doing the German than the English! Thanks for including that link in your post today!

    I can't figure it out...I've not really been exposed to the German language until this year of blogging. It is the same way with Spanish. I don't speak either, but I can do fairly well with the written word. And I'm noticing that there are more and more German speaking ladies who are following my blog. At present there are three besides you and Ulrike. I'm having so fun with blogging! :)

    Hope you have a wonderful day tomorrow.

    ReplyDelete
  3. Hallo Anke, habe gerade das spiel gemacht es macht Spass.So schlecht ist mein Englisch garnicht.LG Sylvia

    ReplyDelete
  4. Hi Anke,habe den link gefunden und das Spiel gleich ausprobiert.Für das das ich kein Englisch gelernt habe ,bin ich innerhalb von ca.20Min auf 2000 Reiskörner gekommen.Es macht Spaß und ich kann dabei Englisch lernen.Es waren nur ein paar Wörter dabei die ich nicht richtig hatte.Verstehe nur nicht was mann jetzt damit machen kann und wie es beim nächsten mal weiter geht.Geht es dan wieder von vorne los,oder hätte ich irgentwo speihern müssen?Gruß Christine

    ReplyDelete
  5. This game is so much fun, almost addicting... I got my girls to start playing it. They practice their German, multiplication, geography and best of all, it's fun.
    Siehst du Sylvia, du kannst also doch mehr englisch als du dachtest...:-)
    Christine, soweit ich weiss, musst du nichts speichern. Wir haben es miteinander gespielt und die Maedels fanden es auch ganz toll. Sie ueben damit deutsch, koennen multiplizieren, Geography ueben... Macht einfach Spass.

    ReplyDelete
  6. Hallo Anke, kommst Du aus Deutschland ?
    Du kannst für die Täschchen Stoffreste nehmen. Die Streifen sind 13 x 4 cm groß.
    Verstärkt habe ich das Täschchen mit Thermolamvlies, so dass es stabil steht.
    Liebe Grüße in die USA aus dem immer noch sehr kalten Oberbayern.
    Carola

    ReplyDelete
  7. hallo Anke
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Hier ist es jetzt wirklich Zeit das das graue Wetter geht und die Farben wieder einziehen. Wenn es schon nicht Draußen klappt, dann in unserm Heim.
    Liebe Grüße in die Staaten
    Tschüss
    Doris

    ReplyDelete
  8. I am going over there right now to try it out. Maybe it will help me with more of my German!!
    Tschuss (learned how to spell that one recently!)
    Ulrike

    ReplyDelete
  9. Wow! I had a late night last night playing that game! Earned over 10,000 rice, and that was with German!! I am so surprised with myself that I could remember so much of it! Maybe I'll try the math sometime....or maybe not! I know I'll try French and I do know some Spanish after living out west.

    ReplyDelete