Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Tuesday, December 22, 2009

Done, done and done

Here are the socks I was able to finish yesterday. Amazing how much time I have when I don't have to go to work... :-) They look a bit uneven in the photo, but the color actually does match up.
Das sind die Socken die ich gestern fertig gestrickt habe. Unglaublich wieviel Zeit ich habe wenn ich nicht auf die Arbeit muss. :-) Auf dem Bild sieht der Farbverlauf etwas uneben aus, ist aber in echt nicht so.The dining table is set and ready for us to sit down and have our Christmas meal.
Der Tisch im Esszimmer ist gedeckt und es fehlt nur noch das Essen.

The china is actually the one my mom picked out as her wedding china. It is a beautiful bone china set (Rosenthal) that she gave to me before we left Germany. I have always loved this set and growing up we NEVER EVER used it!!! It was the "good" (and very expensive) china and my mom was always afraid something would get broken. We don't use it that often, but for special occasions it is my very favorite set. The silver is from my grandpa's cousin as are the crystal bowls.
Die Teller sind von dem Set das sich meine Mama zur Hochzeit ausgesucht hatte. Es ist ein Rosenthal Set und ich habe es schon immer geliebt. Als ich klein war wollte ich es immer hernehmen um den Tisch zu decken. Durfte es jedoch nie - es war zu gut und zu teuer! Bevor wir wieder zurueck nach Amerika gezogen sind hat es mir meine Mama geschenkt! Jetzt nehme ich es bei jeder festlichen Gelegenheit her.
Das silberne Besteck und die Salatteller sind von der Cousine meines Opa's.
Here's what our dessert looks like. It is more or less a pound cake with the addition of chopped chocolate.
Das wird unser Nachtisch an Weihnachten. Ist eigentlich ein schlichter Zitronenkuchen mit gehackter Schokolade.
350 g butter
250 g sugar
1 packet vanilla sugar (or 1 tsp)
6 eggs
juice of 1 lemon
250 g flour
100 corn starch
2 tsp baking powder
100 g chopped chocolate
Cream butter, then add sugar, vanilla, eggs, lemon juice. Once combined add flour one spoonful at a time. Add chocolate.
Butter a cake pan and "dust" with breadcrumbs.
Bake cake at 400 for 50 - 60 Minutes - mine took a little longer. If the cake gets too dark, cover with aluminum foil.
Mix 200g powdered sugar and 3 tbs lemon or orange juice and glaze cake. Dust with more powdered sugar.

2 comments:

  1. Liebe Anke,
    wunderschön hast du alles dekoriert. Gefällt mir sehr gut. Ich muss gleich noch den Tisch decken, dann bin ich auch mit allem fertig.
    Dir und deiner Familie wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest. Es ist schön, dass ich dich kennenlernen durfte. Hab vielen Dank für deine lieben Kommentare.
    Herzensgrüße und -wünsche von uns zu euch, Petra

    ReplyDelete
  2. It is so lovely to be able to use something that your mom passed down! Your cake looks stunning...

    I hope you have a wonderful and blessed Christmas! Kim

    ReplyDelete