Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Saturday, November 28, 2009

A little of this and a little of that

It was a beautiful sunny day here today and I just had to go outside and do a few chores. I shouldn't really call them chores, it was actually fun to do. The loofah vines needed to be cut down and there were still three loofahs there to be harvested. Would have been four, but one rotted on the vine. While cutting down vines, I also took care of the passion flower vine by the garage. Wasn't that much left anyway, caterpillars ate most of it during the summer.
Heute war ein super schoener und sonniger Tag hier und deswegen habe ich mich mal wieder etwas um den Garten gekuemmert. Die Loofah Ranke musste zurueck geschnitten werden und ich habe dabei sogar noch drei Loofah gefunden. Eigentlich waeren es vier gewesen, einer ist aber an der Ranke verrottet. Weil ich schon Ranken zurueck geschnitten habe, habe ich auch gleich die Passionsblumenranke an der Garage zurueck geschnitten. Viel war da ehe nicht mehr, denn die Raupen hatten sie im Sommer so gut wie ganz aufgefressen.Checked on the garlic that was planted about three weeks ago. My first time planting garlic, hope it turns out. This is just what's in one bed, there is more growing in another bed.
Habe auch gleich mal nach dem Knoblauch geschaut. Ist das erste Mal, dass ich Knoblauch angepflanzt habe und ich hoffe es wird was. Das ist ein Teil vom Knoblauch, in einem anderen Beet ist noch mehr.
The flower beds around the pine trees were in serious need of being pruned and cut back. We have a whole bunch of wild flowers, nasturtiums, daisys and sunflowers growing there during the summer. Almost everything reseeds and we just add a little here and there. This is before...
Die Blumenbeete die um die Kiefern herum sind haben graesslich ausgesehen und es war hoechste Zeit, dass ich mich darum gekuemmert habe. So sahen sie vorher aus...
... and this is after. Notice, the pine needles need to be raked AGAIN.
... und so danach. Wie ihr seht, muessen wir uns schon wieder um die Nadeln kuemmern.
This is our spelt mouse, we heat it up in the microwave and use for tummy aches. We only have this one and there are times when it would be nice if we had two.
Das ist unsere Dinkelmaus die wir fuer Bauchschmerzen hernehmen. Leider haben wir nur die eine, und es war schon oefters der Fall, dass wir zwei benoetigt haetten.
This is what it looks like untied.
So sieht sie offen aus.
A few weeks ago I found a yard of this red checked fabric for 75 cents at the thrift store. Didn't really have any plans for it, but couldn't resist the bargain. Today I decided to make another spelt mouse with it. We had an overstuffed spelt pillow that needed to "loose some weight" so I didn't even have to buy any of that.
Neulich habe ich diesen rot karierten Stoff im second hand Laden fuer 75 Cent gefunden. Wusste zwar nicht so recht was ich damit machen wollte, konnte dem Schnaeppchen aber nicht wiederstehen. Heute habe ich dann beschlossen eine zweite Dinkelmaus daraus zu naehen. Wir hatten auch ein extrem volles Dinkelkissen aus dem ich genug Dinkel fuer die Maus entnehmen konnte. Musst also auch gar keinen Dinkel fuer die Maus kaufen.
Here is the old spelt mouse with his new buddy. Cost me a total of 75 cents and about an hour of my time. Not to shabby...
Hier ist die alte Dinkelmaus mit ihrem neuen Freund. Hat mich 75 Cent und ca. eine Stunde Zeit gekostet. Nicht schlecht, oder?

6 comments:

  1. How adorable...love the spelt pillow!! Might have to concoct something like that for grandchildren....but I have plenty of time for that!!!

    ReplyDelete
  2. Sehen gut aus deine Dinkel Mäuse.War`ne gute Idee aus dem roten Stoff der blauen maus Eine begleiterin zu zaubern.Toll!!
    Bei uns am Eichwasen ist heute Weihnachtsmarkt da wollen wir jetzt hin.
    Liebe Advenliche Grüße von Christine+ co.

    ReplyDelete
  3. süsse Dinkelmäuse,die werden in der Micro heiss gemacht?? Und was sind nochmal diese loofah ? Knoblauch aus dem Garten ist das beste was gibt.
    Bis bald
    L.G Sylvia

    ReplyDelete
  4. Christine, wie war der Weihnachtsmarkt? Gab es wieder viele nette Sachen zum Schauen und Kaufen?
    Sylvia, wir machen die Dinkemaeuse fuer ca 2-3 Minuten (ja nachdem wie heiss du es vertraegst) in der Micro warm. Auf den Bauch anstatt einer Waermflasche, gibt nichts besseres. Loofah sind die Schwaemme die man zum Baden benutzen kann. Ich nehme meine aber auch in der Kueche zum Toepfe schrubben.

    ReplyDelete
  5. I love doing outside chores on a nice winter day. Feels so good to get out of the house.

    Your little mice are adorable! I've seen things like that made with rice, for aches and pains. I like the sound of spelt better.

    ReplyDelete
  6. Those are just too cute! Spelt Mouse...lol! Kim

    ReplyDelete