Success is not final, failure is not fatal - it is the courage to continue that counts.
- Sir Winston Churchill

Sunday, September 27, 2009

Baskets

My friend Connie used to teach a basket making class. Once she told me this, I asked her if she'd be willing to teach me how to weave baskets. She was nice enough to agree, and today she came over to teach me and my friend Karen how to weave a cheese basket. Didn't know it to begin with, but apparently it is one of the more difficult ones to weave. Here are the reeds we started out with...
Meine Bekannte Connie hat vor einigen Jahren Kurse in Koerbeflechten gegeben. Nachdem sie mir das erzaehlt hat, war ich Feuer und Flamme und wollte das auch lernen. Sie hat gemeint, dass sie es mir gerne beibringt, und heute war sie dann hier. Meine Freundin Karen war auch dabei und wir haben "Kaesekoerbe" gewebt. Wusste nicht, dass die etwas schwerer zu weben sind... Hiermit haben wir angefangen...After cutting the reeds to size, we had to soak them for about 10 minutes to make them pliable. Here's Connie showing Karen how to get started. The towel was on the table to soak up the excess water from the reeds.
Nachdem wir alles in der richtigen Groesse zugeschnitten hatten, mussten wir es fuer 10 Minuten ins Wasser legen um es geschmeidig zu machen. Hier zeigt Connie der Karen wie sie anfangen soll. Das Handtuch haben wir auf den Tisch gelegt da wir nicht in einer Pfuetze arbeiten wollten.
Here's me getting my weaving lesson...
Hier bekomme ich das Weben gezeigt...
Making adjustments and goofing around. It was a fun afternoon!
Hier bekommt Karen etwas "Nachhilfe" waehrend Connie bloedelt. Wir hatten viel Spass miteinander!
This is what the bottom of the cheese basket will look like. Connie again adjusting the grid...
So sieht der Boden des Kaesekorbes aus. Connie zupft alles ein bissl zurecht...
After finishing the bottom we had to bend up the sides.
Nachdem der Boden fertig war, mussten wir die Seiten hochbiegen.
Weaving the first reed around the sides.
Das erste Seitenteil wird eingewebt.
This is the last step, weaving a smaller reed around the top to make it stable.
Hier bin ich beim letzten Schritt, den Rand einfassen.
Karen doing the same.
Karen fasst ihren Rand ein.
Still working on it...
Immer noch am weben...
TADA... we made our first baskets together!!! Karen's turned out round (as it was supposed to) and mine turned out oval. Hey, it's my first one and I actually like the oval shape. We can keep it natural or dye it with tea or coffee stain. Haven't decided what I want to do yet... What do you think?
Wir haben es geschafft, unsere ersten selbstgemachten Koerbe!!! Karen's ist rund geworden (wie er auch sein sollte) waehrend mein Korb oval geworden ist. Ist mein erster Korb, ausserdem gefaellt mir das ovale ganz gut. Wenn wir jetzt noch wollen, koennen wir den Korb noch mit Tee oder Kaffee einfaerben. Habe mich noch nicht entschlossen, was ich machen will. Was denkt ihr? Natuerlich belassen oder einfaerben?

5 comments:

  1. I love the hue of the natural material. Maybe when you begin mass producing baskets at 200 a day then you can start coloring them! Thanks again for all of your wonderful comments.

    ReplyDelete
  2. Schön sind eure Körbe geworden. Oval ist doch mal etwas anderes.
    Lieben Gruß, Petra

    ReplyDelete
  3. Hi Anke
    Schauen richtig gut aus die Körbe,ich würde sie einfärben passen dan gut zur Einrichtung und sind nicht so empfindlich.
    Liebe Grüße aus den 24°C warmen Schwabach,soll aber ab morgen schlechter werden Christine.

    PS:bin immer scho ganz heiß auf neue Bilder von dir.

    ReplyDelete
  4. Hallo,
    jeden tag was neues von Dir. Wow! Oval. ist schoööön einfärben würde ich nicht.
    Liebe Grüsse von Sylvia
    Ps:Bin gespannt was Du als nächstes machst?!

    ReplyDelete
  5. That's awesome! I have always wanted to learn to do that, good for you! Kim

    ReplyDelete